Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Illuminae. Die Illuminae-Akten_01

Originaltitel: Illuminae. 'Illuminae'. Empfohlen ab 14 Jahre.
Buch (gebunden)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2
Eine explosive Mischung aus Weltraum-Odyssee und Liebesgeschichte mit Zombies, Hackern, Intrigen und Verschwörungen - ein einzigartiges Buch!
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

19,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Illuminae. Die Illuminae-Akten_01 als Buch

Produktdetails

Titel: Illuminae. Die Illuminae-Akten_01
Autor/en: Amie Kaufman, Jay Kristoff

ISBN: 3423761830
EAN: 9783423761833
Originaltitel: Illuminae.
'Illuminae'.
Empfohlen ab 14 Jahre.
Übersetzt von Gerald Jung, Katharina Orgaß
dtv Verlagsgesellschaft

13. Oktober 2017 - gebunden - 605 Seiten

Beschreibung

Dieses Buch definiert Lesen neu
Heute Morgen noch dachte Kady, das Schlimmste, was ihr bevorsteht, ist die Trennung von ihrem Freund Ezra. Am Nachmittag dann wird ihr Planet angegriffen. Kady und Ezra verlieren sich bei der Flucht und gelangen auf unterschiedliche Raumschiffe. Doch die Fliehenden werden immer noch von dem feindlichen Kampfschiff verfolgt. Und damit nicht genug: Ein Virus, freigesetzt bei dem Angriff mit biochemischen Waffen, mutiert mit grauenhaften Folgen. Und dann ist da noch AIDAN, die Künstliche Intelligenz der Flotte, die von Raumtemperatur über Antrieb bis Nuklearwaffen alles an Bord steuert. Leider nur ist AIDAN bei dem Angriff außer Kontrolle geraten und übernimmt nun das Kommando.

Portrait

Amie Kaufman wuchs in Australien und Irland auf und hatte als Kind das Glück, in der Nähe einer Bücherei zu wohnen. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihrem Hund Jack in Melbourne und schreibt Science-Fiction- und Fantasy-Romane für Jugendliche. Sie liebt Schokolade und Schlafen, hat eine riesige Musiksammlung und einen ganzen Raum voller Bücher.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)

Pressestimmen

"Die kurzen Texte lesen sich faszinierend, gerade weil sie uns ein sehr intimes Bild der Gefühle ihrer Verfasser vermitteln. Der Leser wird förmlich in die Handlung hineingezogen, wird Teil des Plots und verfolgt quasi aus der Innensicht die Geschehnisse." Carsten Kuhr, jugendbuch-couch.de 18.10.2017

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Gemina. Die Illuminae Akten_02
Buch (gebunden)
von Amie Kaufman, Ja…
vor
Empfehlungen Ihres Buchhändlers
Ihrem Buchhändler
von Ihrem Buchhändler - Hugendubel Buchhandlung München Riesstr. - 22.10.2018
Wow! Eine der genialsten und originellsten Geschichten des Jahres, auch für absolute Lesemuffel geeignet, weil es sooo hammercool ist! Unbedingt mal reinschauen - so ein Buch habt ihr noch nie gesehen!! Es geht um einen Riesenkonzern, der auch vor der Auslöschung eines ganzen Planeten nicht zurückschreckt, um seine düsteren Machenschaften zu verschleiern. Kady und Ezra sind zwei Überlebende und Zeugen! Doch das passt dem Konzern nicht!
C. Häder
Ich würde auch sechs Sterne vergeben!
von C. Häder - Hugendubel Buchhandlung Flensburg Holm - 24.10.2017
Dieses Buch hat mich absolut begeistert! Die Ausstattung ist außer- und ungewöhnlich und die Geschichte hat mich von Anfang an mitgerissen und gefesselt. Ein Überfall, anschliessende Flucht, eine durchgeknallte KI, ein Virusausbruch und Verfolgung durch die Angreifer - ja, es passiert so Einiges! Mittendrin Kady und Ezra. Einen Tag vor dem Überfall hatten sie ihre Beziehung beendet - eigentlich. Jetzt sind sie auch noch auf getrennten Schiffen, aber Kady ist eine äußerst begabte und egozentriche Hackerin und findet so Mittel und Wege, um mit Ezra in Kontakt zu bleiben. Gemeinsam versuchen sie zu Überleben.... Das ganze Buch besteht aus Akten, Protokollen, Mails und sonstigen Dokumenten. Das sieht klasse aus, ist etwas gewöhnungsbedürftig, bringt dann aber auch viel Spaß! Es gibt viele Überraschungen und Geheimnisse und genug Action für drei Bücher. Ich freue mich auf jeden Fall schon auf die Fortsetzung!
Bewertungen unserer Kunden
Überraschende Geschichte in besonderem Gewand
von KittysKiste - 31.10.2018
Als Kadys und Ezras Planet Kerenza IV angegriffen wird, können die beiden, die gerade erst ihre Trennung hinter sich gebracht haben, auf unterschiedliche Raumschiffe fliehen. Während Kady auf dem Forschungsschiff Hypatia landet, kommt Ezra auf den Schlachtkreuzer Alexander. Doch in Sicherheit sind sie damit noch lange nicht, denn sie werden weiterhin verfolgt und auch die künstliche Intelligenz, die die Alexander komplett steuert, legt ein sehr merkwürdiges Verhalten an den Tag. Es ist noch gar nicht so lange her, dass dieses Buch eher spontan wegen seiner Aufmachung in meinem Regal gelandet ist und nachdem die Bewertungen hierzu auch noch durchweg gut waren, musste ich es nun endlich lesen. Ich kann nur sagen, dass ich es nicht bereue, den dieses Buch ist nicht nur cool aufgemacht. Wie der Untertitel dieses Romans schon anmuten lässt, ist er wie eine Akte aufgebaut, wozu unter anderem Interviews, Chatverläufe, Briefe und Berichte gehören. Außerdem gibt es ein paar sehr kreative Bilder, die das Ganze noch ein bisschen auflockern. Dadurch ist auch der Schreibstil immer wieder anders, mal eher umgangssprachlich, dann wieder eher streng, manchmal aber auch recht poetisch. Mir hat das super gut gefallen. Andererseits hatte ich, gerade am Anfang, ein großes Problem mit den zahlreichen technischen Begriffen, die mich teilweise recht verwirrt haben. Die Handlung an sich, konnte mich sehr überraschen. Da ich mich mit der Geschichte vorher nicht wirklich beschäftigt hatte, wusste ich bis auf Kleinigkeiten nichts darüber und so war ich erstaunt, wie viel sie tatsächlich zu bieten hatte. Im ersten Moment könnte man denken, dass es sich dabei um eine reine Weltraumgeschichte handelt, mit ein bisschen Krieg zwischen Raumschiffen und so weiter. Doch als dann auch noch ein Virus ausbricht, war ich total von der Story gepackt und konnte das Buch gar nicht mehr zur Seite legen. Obwohl sie schon von der ersten Seite an da war, steigerte sich die Spannung immer mehr und die sehr geschickten Wendungen fand ich extrem gut geschrieben. Ebenso fand ich die kleine Liebesgeschichte wirklich süß und gut integriert. Leider wurde zum Ende hin die Handlung dann aber doch noch etwas in die Länge gezogen, was ich ein bisschen schade finde. Das tatsächliche Ende dann war aber richtig toll und hat mich noch einmal richtig überrascht. Nun bin ich natürlich gespannt, worum es wohl im zweiten Band der Trilogie gehen wird. Auch an Charakteren hat dieser Roman einiges zu bieten, alle sehr gut und realistisch geschrieben, egal ob sie eine größere oder kleinere Rolle spielen. Aber besonders gut gefallen hat mir die Protagonistin Kady, die für mich die absolute Heldin dieses Buches ist. Und auch Ezra mochte ich wirklich gern. Es war einfach ein Genuss, dieses Buch zu lesen und das eben nicht nur, weil es äußerlich so besonders ist. Vielmehr hat alles zusammen gepasst, die Aufmachung, die Geschichte und die tollen Charaktere. Ich kann es nur weiter empfehlen, würde aber sagen, dass man vielleicht warten sollte, bis man schon ein bisschen älter ist, da es teilweise schon sehr brutal vorgeht und auch einiges an Blut fließt.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.