Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche** >>
Der perfekte Frieden als Buch
PORTO-
FREI

Der perfekte Frieden

von Amos Oz
Roman. Originaltitel: Menuhah nekhonah.
Buch (gebunden)
"Thema seines Romans 'Der perfekte Frieden' ist die Liebe und die allfällige Versuchung, sie mutwillig, aus schierem Überdruß, aufs Spiel zu setzen. Jonatan Lifschitz, Mitte Zwanzig, die zentrale Figur dieses Buchs, mag nicht länger im Kibbuz leben, … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

20,80 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der perfekte Frieden als Buch

Produktdetails

Titel: Der perfekte Frieden
Autor/en: Amos Oz

ISBN: 3458145494
EAN: 9783458145493
Roman.
Originaltitel: Menuhah nekhonah.
Übersetzt von Ruth Achlama
Insel Verlag

6. Januar 1987 - gebunden - 479 Seiten

Beschreibung

"Thema seines Romans 'Der perfekte Frieden' ist die Liebe und die allfällige Versuchung, sie mutwillig, aus schierem Überdruß, aufs Spiel zu setzen. Jonatan Lifschitz, Mitte Zwanzig, die zentrale Figur dieses Buchs, mag nicht länger im Kibbuz leben, nachdem er erkannt zu haben glaubt, dass seine Frau Rimona ihm mittlerweile ebenso fremd geworden ist wie seine Eltern, daß er sich in dieser Umgebung völlig überflüssig vorkommt und dass er selber nun den entscheidenden Schritt tun muß - ohne allerdings zu wissen, in welche Richtung. Wo dieser Ort lag, wußte Jonatan Lifschitz nicht, aber er spürte, daß er nicht lange zögern durfte'." (Franz Josef Görtz, FAZ)

Portrait

Amos Oz wurde am 4. Mai 1939 in Jerusalem geboren und starb am 28. Dezember 2018 in Tel Aviv. 1954 trat er dem Kibbuz Chulda bei und nahm den Namen Oz an, der auf Hebräisch Kraft, Stärke bedeutet. Amos Oz war Mitbegründer und herausragender Vertreter der seit 1977 bestehenden Friedensbewegung Schalom achschaw (Peace now) und befürwortete eine Zwei-Staaten-Bildung im israelisch-palästinensichen Konflikt. Sein Werk wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 1992, dem Goethe-Preis der Stadt Frankfurt am Main 2005 und dem Siegfried Lenz Preis 2014. Sein bekanntestes Werk Eine Geschichte von Liebe und Finsternis wurde in alle Weltsprachen übersetzt und 2016 als Film adaptiert.Ruth Achlama, geboren 1945 in Quedlinburg, studierte Rechtswissenschaft in Heidelberg und Bibliothekswissenschaft in Jerusalem. Heute ist sie hauptberuflich als freie Übersetzerin tätig und lebt in Tel Aviv.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.