Gated - Sie sind überall

Roman. Originaltitel: Astray. 'dtv junior'. 'Gated'. Empfohlen ab 14 Jahre.
Buch (gebunden)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Während Lyla versucht, einen normalen Teenageralltag zu führen, lenkt Pioneer aus dem Gefängnis heraus unbemerkt weiter die Geschicke der Gemeinschaft.
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

16,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Gated - Sie sind überall als Buch

Produktdetails

Titel: Gated - Sie sind überall
Autor/en: Amy Christine Parker

ISBN: 3423761083
EAN: 9783423761086
Roman.
Originaltitel: Astray.
'dtv junior'. 'Gated'.
Empfohlen ab 14 Jahre.
Übersetzt von Bettina Münch
DTV

22. April 2015 - gebunden - 336 Seiten

Beschreibung

Es gibt kein Entkommen!
Die Gemeinschaft von Mandrodage Meadows ist offiziell aufgelöst, die ehemaligen Mitglieder leben in Freiheit, und Pioneer, ihr brandgefährlicher Führer, wartet hinter Gittern auf seinen Prozess. Lyla glaubt, das Böse sei besiegt - doch während sie versucht, sich in Codys Familie einzuleben und einen normalen Teenageralltag zu führen, lenkt Pioneer aus dem Gefängnis heraus unbemerkt weiter die Geschicke der Gemeinschaft. Er und seine Jünger haben nur ein Ziel: Sie wollen Lyla wieder zu einer der ihren machen; koste es, was es wolle ...

Portrait

Amy Christine Parker machte in Lakeland, Florida, ihren Abschluss als Grundschullehrerin und versuchte sich dann in vielen verschiedenen Jobs, bevor sie erkannte, was sie wirklich will: Bücher schreiben. Heute arbeitet sie als hauptberufl iche Autorin und wohnt mit ihrem Mann, ihren beiden Töchtern und einer unbeschreiblich fetten Katze in der Nähe von Tampa, Florida.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)

Pressestimmen

"Alles in allem gibt es eine dicke Leseempfehlung für 'Gated - Sie sind überall'. Spannend, fesselnd, einfach großartig."
lizzynet.de 18.05.2015
Bewertungen unserer Kunden
Gated - Sie sind überall
von Kerstin1975 - 15.06.2015
Buchinhalt: Lyla ist aus der Sektengemeinschaft von Mandrodage Meadow ausgestiegen und lebt nun bei Codys Familie. Pioneer, der Sektenanführer, wurde von der Polizei verhaftet. So schön das alles auch wäre " die Gemeinde lässt Lyla nicht aus ihren Fängen und Pioneer versucht mit aller Macht, sie psychisch unter Druck zu setzen. Weder ihre Eltern noch ihre früheren Freunde lassen sie in Ruhe " kann sich Lyla ganz von den "Brüdern" befreien? Persönlicher Eindruck: Nahtlos geht die packende und beklemmende Geschichte um Lyla weiter, die sich aus den Fängen einer Sekte befreien will. Wie bereits in Band 1 versteht es die Autorin vortrefflich, den Leser zu fesseln und wohlige Gänsehaut zu erzeugen. Die Hintergründe um die Sekte und die Zerrissenheit der Protagonistin sind nahezu mit Händen greifbar und man kann beim Lesen das Buch kaum beiseitelegen. Lyla hat es nicht leicht, sich in der "normalen" Welt außerhalb der Gemeinde zurechtzufinden und auch ihr neuer Schulalltag gestaltet sich schwierig. Die Kinder aus der Sekte werden von den anderen Bewohnern abgelehnt und beide Seiten stehen sich misstrauisch, gar feindselig gegenüber. Das fand ich sehr gut nachvollziehbar, wenn gleich es mich verwundert, dass die Polizei Lyla als Aussteigerin überhaupt vor Ort belässt und sie nicht weg bringt von dort. Pioneer ist gruselig, ebenso die hörige Art, wie die Sektenmitglieder sich jeglicher rationalen Denke verschließen. Die Außerirdischen Brüder und Pioneer stellen die einzige Wahrheit für sie dar und die freie Entscheidung jedes Individuums ist gänzlich verboten. Es ist erschreckend " aber auch erschreckend realistisch. Lyla hat Tiefgang entwickelt und durch die Ich-Erzählung identifiziert man sich schnell mit ihr. Die anderen Figuren sind mehr oder minder Staffage, die zwar wichtig ist, aber nicht im Vordergrund steht. Mir hat das gut gefallen, es war angenehm zu lesen und sich auf mehr oder minder eine Hauptperson konzentrieren zu können. Was ich wie gesagt seltsam finde, ist, dass Lyla trotz der Gefahr vor Ort belassen wird und das getrennte Wohnen abseits der Eltern (aber vor Ort) anscheinend genügt. So wirklich nachvollziehen konnte ich das nicht. Ich weiß nicht, wie Amerika das Ganze in der Realität handhabt - ebenso verwunderlich ist ein Verbleib der anderen Minderjährigen bei ihren dem Anführer hörigen Eltern. Erschreckend fand ich die Beschreibung der Gehirnwäsche, der Lyla unterzogen wird. Nicht nur psychischer Terror, nein auch körperliche Gewalt wird angewendet und es wird kaum etwas unternommen seitens der Polizei, wie eine Überwachung der Sekte oder dergleichen. Für mich relativ unverständlich. Alles in allem ein toller Band mit einer erschreckenden Thematik, der absolut lesenswert ist.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.