Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
RiESENZWERGiNNEN - über den erbärmlichen Zustand der "'Macht' der 'modernen' Frau" als Buch
PORTO-
FREI

RiESENZWERGiNNEN - über den erbärmlichen Zustand der "'Macht' der 'modernen' Frau"

"MEHR CHANCENGLEICHHEIT" - IN DER AUSÜBUNG ÖFFENTLICHER GEWALT. Empfohlen bis 99 Jahren.
Buch (kartoniert)
"PERFECT BEING" . . . . . EINEM CHAMÄLEON GLEICH.
Buch

19,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
RiESENZWERGiNNEN - über den erbärmlichen Zustand der "'Macht' der 'modernen' Frau" als Buch

Produktdetails

Titel: RiESENZWERGiNNEN - über den erbärmlichen Zustand der "'Macht' der 'modernen' Frau"
Autor/en: Amy Gdala, DARIJA ABRAHAM, Julia Julia Petrovic, Christine Schast

ISBN: 3745039998
EAN: 9783745039993
"MEHR CHANCENGLEICHHEIT" - IN DER AUSÜBUNG ÖFFENTLICHER GEWALT.
Empfohlen bis 99 Jahren.
epubli

21. März 2017 - kartoniert - 136 Seiten

Beschreibung

DIE "'MODERNE' FRAU" erhält keine Gewalt vermeidende Wertschätzung, sondern Gewalt ausübenden Beifall.
DIE "'MODERNE' FRAU" verkörpert die Fortsetzung gewalttätigen Denkens, Meinens, Verstehens, Fühlens und Handelns mit feminin verkleisterten Mitteln der "Rechtfertigung" typisch männlicher Gefühlsarmut - euphemistisch, "Alleinstellungsmerkmal", "Sachverstand" und "Wettbewerbsvorteil" genannt.
DIE "'MODERNE' FRAU" - "was" heißt hier "Frau? - "was" bedeutet "Gleichberechtigung"?! - wem gegenüber, mit welchen Folgen für die Übrigen?!!
DIE "'MODERNE' FRAU" - wer ist dem gegenüber Frau (?) oder Mann (?!) und zugleich emanzipiert?!!
...
DIE "'MODERNE' FRAU" - Ihre biologische Minderwertigkeitsvermutung erdrückt ihren inneren und äußeren Frieden wie eine historische Erblast des Lebensunwerten.
DIE "'MODERNE' FRAU" - "Sie" läßt sich im Singular und Plural in eine sozietäre Verwahrungsanstalt des idealisierten Macht- und Größenwahns ihres männlich geprägten Kleingeistes - wie global sie auch agieren mag - lotsen und verführen, in einem "Apparat", einer "Einrichtung", einem "Unternehmen", als lebenslang dort Inhaftierte, als "Karriere der Verantwortlichkeit" vor sich hinzuvegetieren.
...
DIE "'MODERNE' FRAU" : DER "'MODERNE' MANN" - Gemessen am griechischen Ideal der Vollkommenheit und ihrer Metapher, der Kugel, besteht beiden wenig Anlaß zur Hoffnung diese Makellosigkeit und Glückseligkeit zu substantivieren. Die "'moderne' Frau" & der "'moderne' Mann" degenerieren beide: jeweils und "gemeinsam" auf der Vorder- und Rückseite eines allseits verwandten, schwarz-auf-Weiß bedruckten Blattes einer "Zielvereinbarung der 'Gleichberechtigung'" mit noch minimalerem Kleingedrucktem und Ausschlußklauseln der Rücktrittsgebote.
DIE "'MODERNE' FRAU" : DER "'MODERNE' MANN" - Die papierne Dünnheit ihrer Versprechen birgt die Galaxie eines Vakuums der Beschränktheit, dessen Haltbarkeitsdatum bei einer Lebenserwartung von jeweils 80 Jahren liegt
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.