Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Menschliche Marionetten des Multiversums "Puppet on a string!" als Buch
PORTO-
FREI

Menschliche Marionetten des Multiversums "Puppet on a string!"

Die Manipulation der Menschen zwischen den Ebenen - der gläserne Mensch. 1. , Aufl.
Buch (gebunden)
Jeder Mensch ist Teil eines großen Prozesses der zwischen den Multiversen stattfindet, wobei jene Wesenheiten, welche die Fäden in Händen halten, natürlich eine sehr große Verantwortung gegenüber den Ihnen anvertrauten Lebewesen und dem Multiversum t … weiterlesen
Buch

14,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Menschliche Marionetten des Multiversums "Puppet on a string!" als Buch

Produktdetails

Titel: Menschliche Marionetten des Multiversums "Puppet on a string!"
Autor/en: André Bónya

ISBN: 3890944450
EAN: 9783890944456
Die Manipulation der Menschen zwischen den Ebenen - der gläserne Mensch.
1. , Aufl.
Bohmeier, Joh.

18. August 2005 - gebunden - 104 Seiten

Beschreibung

Jeder Mensch ist Teil eines großen Prozesses der zwischen den Multiversen stattfindet, wobei jene Wesenheiten, welche die Fäden in Händen halten, natürlich eine sehr große Verantwortung gegenüber den Ihnen anvertrauten Lebewesen und dem Multiversum tragen. Allerdings bedeutet dies jedoch keinesfalls, dass sie dieser Verantwortung auch gerecht werden! Man könnte diese Wesen sehr gut mit Politikern vergleichen. Sie, die Politiker, steuern die Masse ihres Volkes - also ihre éSpielfiguren' - gerade so wie es ihnen beliebt und scheren sich nicht im mindesten darum, wie es einer einzelnen ihrer Figuren dabei geht. Eure Führer sind sich selbst am Nächsten und begreifen nicht, dass auch sie nur an Fäden hängen, die sie ebenfalls zum Hampelmann von Spielern machen, mit dem Unterschied, dass diese Spieler aus anderen Ebenen zu ihnen stoßen, um sich dann auf eurer Welt zu nehmen, was ihnen beliebt. Wenn aber diese Verantwortung weit weniger ernst genommen wird, als es sein sollte, kann es passieren, dass ein Ungleichgewicht zwischen den Multiversen entsteht. Dieses Ungleichgewicht zwischen den Multiversen führt letztlich dazu, dass wir in unserer émateriellen' Welt immer mehr Probleme haben werden. Diese neuen Spielfiguren sind es auch, die das Gleichgewicht unserer beider Ebenen empfindlich stören und somit den Ereignissen der Zukunft eine vollkommen neue Richtung geben werden, sollte es nicht rechtzeitig gelingen, etwas dagegen zu setzen. Die Jenseitskontakter Andrè und Melissa Bónya, verstehen es wieder gekonnt uns mit neuen Informationen évon der anderen Seite' in ihren Bann zu ziehen. Sie vermitteln uns dabei éganz nebenbei' ein Weltbild, dass wohl kaum umfassender sein könnte.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung Aller Anfang ist schwer I. " Menschheit VIII. Weltenende?
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.