Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Gespräche mit Geistwesen und Schutzgeistern über den Tod als Buch
PORTO-
FREI

Gespräche mit Geistwesen und Schutzgeistern über den Tod

Tod als Selbstlüge - oder - unser Leben danach. 1. , Aufl.
Buch (kartoniert)
Was erwartet mich wohl nach meinem Ableben? Wie könnte ein "Leben nach dem Tode" wohl aussehen? - Diese Fragen wird man sich ab und an wohl auch schon gestellt haben. Zumindest werden all jene unserer Zeitgenossen sich darüber Gedanken machen, die an … weiterlesen
Buch

14,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Gespräche mit Geistwesen und Schutzgeistern über den Tod als Buch

Produktdetails

Titel: Gespräche mit Geistwesen und Schutzgeistern über den Tod
Autor/en: André Bónya, Melissa Bónya

ISBN: 3890943268
EAN: 9783890943268
Tod als Selbstlüge - oder - unser Leben danach.
1. , Aufl.
Bohmeier, Joh.

1. September 2000 - kartoniert - 123 Seiten

Beschreibung

Was erwartet mich wohl nach meinem Ableben? Wie könnte ein "Leben nach dem Tode" wohl aussehen? - Diese Fragen wird man sich ab und an wohl auch schon gestellt haben. Zumindest werden all jene unserer Zeitgenossen sich darüber Gedanken machen, die an ein Leben nach dem Tode glauben oder es zumindest nicht ausschließen. Die Fragen zu diesen Themen sind so alt wie die Menschheit selbst und wirklich geklärt werden sie für die meisten unter uns wahrscheinlich nie bzw. erst dann, wenn man die Schwelle zum Jenseits selbst überschreitet. - Kein sehr befriedigender Gedanke für all jene, die sich schon zu Lebzeiten mit den Möglichkeiten der Inkarnation auseinander setzen.Der Beitrag unser Schutzgeister, mit denen wir regelmäßig channeln, soll dazu dienen alle wichtigen Belange zwischen unserer und ihrer Dimension so einfach als möglich zu erklären, damit auch der Laie versteht, worum es hierbei wirklich geht. Sie werden uns Antworten geben auf vielerlei Fragen, die das Jenseits und seine geistigen "Bewohner" betreffen. Und sie werden ihre Daseinsform einleuchtend darstellen und erklären.Der Inhalt dieses Buches wird sich im Wesentlichen damit auseinander setzen, den Sinn des körperlichen Todes näher zu definieren, den Übertritt der Seele in die andere Dimension des Seins zu schildern und unseren jenseitigen Freunden Gelegenheit einzuräumen, uns Menschen von jenen Dingen zu berichten, die sie als wich-tig erachten, weil bisher darüber noch nie gesprochen wurde. Das kann unsere Wissenslücken schließen oder unsere selbst aufgestellten Theorien sinnvoll ergänzen.

Inhaltsverzeichnis

Zur Einführung
Fragen und Antworten
Tod als Übergang. Der Empfang der Seele. Über Wesen und Notwendigkeit von Trauer.
Lernen und Lehren. Aufgaben und Entwicklungsmöglichkeiten der Geister
Warum nehmen die Geister zunehmend Kontakt zu uns auf?
Schutzgeister und Engel. Der Rat und das Gericht. - Die Hölle und das Paradies
Zur Natur des Universums. Zur Gleichwertigkeit von ". Zur Gültigkeit der Naturgesetze - Wissenschaftliche Entwicklung
Verschiedene Rassen und Lebensformen im Universum
Männliche und weibliche Seelen. Trans- und Homosexualität und ihre Gründe. Seelenpotenzial und das Seelengleichgewicht
Beschreibung der Seelen-Dimension
Gott. Jesus. Paradies
Über die Liebe
Technik. Fortschritt. Umwälzungen
Krankheit. Altern. Sterbehilfe
Was ist Zeit?
Heilerseelen, Seelenheiler
Schöpfer der Universen. Gott und Satan. Positive und negative Seite
Seitenwechsel! Ein Überläufer berichtet
Die negative Seite
Kurzer und langer Weg
Geist

Portrait

Melissa und André Bónya arbeiten schon seit Jahrzehnten als Jenseitskontakter, was im wesentlichen bedeutet, dass sie Kontakte zu (üblicherweise so bezeichneten) Schutz- und Poltergeistern pflegen. Ihre Bücher sind (fast) alle gechannelt und nur mit und durch andere Wesenheiten zustande gekommen. So sind Sie das Sprachrohr einer anderen faszinierenden Dimension und Ihre Bücher die Tür zu dieser.

Leseprobe

Zur Einführung, Teil I
In diesem Frage-Antwort-Buch werden Themen detailliert behandelt, die den " freiwillig stellen, weshalb Geister Kontakte zu uns Menschen pflegen und - nicht zuletzt - warum ein Mensch den körperlichen Tod nicht fürchten muss!
Jene Menschen, deren Gedanken an den Tod von der angeborenen Angst vor dem Unbekannten begleitet werden, könnten dadurch vielleicht sogar lernen, diese unnötige Furcht zu besiegen und den körperlichen Tod als etwas zu betrachten, dem sie sich in jenen Leben, die sie bereits durchliefen, schon unzählige Male erfolgreich stellten.
Die Angst vor dem Tod zu überwinden heißt eine jener Voraussetzungen zu schaffen, um der Seele - natürlich zu gegebener Zeit - den Übergang in die andere Dimension des Seins erheblich zu erleichtern und sie ohne Qual Abschied nehmen lassen von diesem Planeten.
Voraussetzung dafür ist natürlich, man schenkt den Worten jenseitiger Informanten das hierfür nötige Vertrauen und glaubt an das, worüber sie in diesem Zusammenhang berichten.
Die Jenseitigen wollen aufklären - doch ohne uns Menschen gewaltsam überzeugen zu wollen! Gelingt ihnen das, haben sie schon eines ihrer angestrebten Ziele erreicht. Es wäre ihnen in diesem Falle nämlich gelungen den größten Feind der Menschen zu besiegen. Der Tod würde endgültig seinen Schrecken verlieren.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.