Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch In der Musikschule als Buch
PORTO-
FREI

In der Musikschule

Ein Bilderbuch. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Musikeditionspreis 1998. Empfohlen von 5 bis 7 Jahren. 7.…
Buch
Paulchen wird sechs Jahre alt und erhält von seiner Großmutter ein ganz besonderes Geschenk: Er darf ein Musikinstrument lernen. Deshalb geht er mit seiner Mutter in die Musikschule und schaut sich alles an. Die Leiterin, Frau von Moll, f&#... weiterlesen
Buch

15,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
In der Musikschule als Buch
Produktdetails
Titel: In der Musikschule
Autor/en: Andrea Hoyer

ISBN: 3795703395
EAN: 9783795703394
Ein Bilderbuch. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Musikeditionspreis 1998.
Empfohlen von 5 bis 7 Jahren.
7. Auflage 2013.
für Kinder ab 6 Jahren, Kinder, Erzieher, Eltern, Musikschulen, Kindergärten.
22, 2 cm / 27, 7 cm / 1, 0 cm ( B/H/T ).
Illustriert von Andrea Hoyer
Schott Music

23. Februar 1998 - Pappe - 25 Seiten

Beschreibung

Paulchen wird sechs Jahre alt und erhält von seiner Großmutter ein ganz besonderes Geschenk: Er darf ein Musikinstrument lernen. Deshalb geht er mit seiner Mutter in die Musikschule und schaut sich alles an. Die Leiterin, Frau von Moll, führt Paulchen durch das Haus. Er lernt viele Musikinstrumente kennen, darf einige ausprobieren und kann abends sogar beim großen Musikschulkonzert zuhören. Was Paulchen in der Musikschule erlebt und welches Instrument ihm am besten gefällt, davon erzählt dieses Bilderbuch.
Für Kinder ab 6 Jahren.
vierfarbig illustriert
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Musikeditionspreis 1998.

Leanders Leseliste

Mit „In der Musikschule“ setzt Andrea Hoyer ihre Bilderbuch-Reihe fort, die zusammen mit den bereits erschienenen Bänden „In der Oper“ und „Im Konzert“ das Musikleben und seine Institutionen Kindern (und Erwachsenen) näher bringen will. Mit der Vorstellung einer „Musikschule“ legt die Autorin ihren Akzent ganz darauf, Neugier auf die vielen Instrumente und Musikformen zu wecken, die man lernen kann und damit Freude am Musizieren zu vermitteln. Paul ist ein kleiner Junge, der von seiner Oma zum Geburtstag etwas Besonderes geschenkt bekommt: er darf sich ein Instrument aussuchen. Deshalb besucht er einen Tag lang mit seiner Mutter die Musikschule, wo er mit der Direktorin Frau von Moll die Zimmer durchstreift, um dort jede Form von Musikunterricht kennen zu lernen. Paul staunt: die Palette reicht von Rockband, Tanz, Musikalische Früherziehung über Chor und Orchester bis zum Einzelunterricht auf jedem Instrument. Nachdem Paul das große Abschlusskonzert mit anhören durfte, fällt er todmüde ins Bett und träumt von „seinem“ Musikinstrument… Besonders liebevoll und schön sind die detailreichen Illustrationen von Andrea Hoyer, auf denen es so viel zu entdecken gibt, dass man dieses Buch so schnell nicht wieder weglegen wird.

Portrait

Andrea Hoyer studierte Graphik-Design an der Hochschule der Künste in Berlin. Ihre beiden bei Schott veröffentlichten Bücher "In der Musikschule" (ED 8842) und "In der Oper" (ED 8947) erhielten den Deutschen Musikeditionspreis 1999. Außerdem veröffentlichte Andrea Hoyer Illustrationen zur "Europäischen Klavierschule" von Fritz Emonts (Deutscher Musikeditionspreis 1993), zur Gitarrenschule für Kinder "Los geht's" und zu "Klavierspielereien" von Luis Zett. Andrea Hoyer lebt und arbeitet in Berlin, ist ist verheiratet und hat drei Kinder.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.