Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Mobile Brokerage als Buch
PORTO-
FREI

Mobile Brokerage

Kundennutzen und Vertriebsimplikationen mobiler Vertriebstechnologien im Wertpapiergeschäft. 'Gabler Edition…
Buch (kartoniert)
Andreas Luber präsentiert eine detaillierte Darstellung und Bewertung der derzeitigen Mobile Brokerage-Formen per SMS, WAP und i-mode und erörtert den technischen Fortschritt bei relevanten Mobilfunktechnologien. Am Beispiel des Wertpapiergeschäfts f … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

76,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Mobile Brokerage als Buch

Produktdetails

Titel: Mobile Brokerage
Autor/en: Andreas Luber

ISBN: 3824481340
EAN: 9783824481347
Kundennutzen und Vertriebsimplikationen mobiler Vertriebstechnologien im Wertpapiergeschäft.
'Gabler Edition Wissenschaft'. 'Schriften zum europäischen Management'.
Auflage 2004.
Book.
Gabler

29. Juni 2004 - kartoniert - 276 Seiten

Beschreibung

Die Vertriebswegepolitik im Retail Banking wurde im letzten Jahrzehnt stark vom technischen Fortschritt bestimmt. Neben Telefon und Internet erschließen Banken auch Handys und mobile Endgeräte als Vertriebsmedien. Aus Kundensicht scheinen die bisherigen Mobile-Banking-Angebote allerdings wenig attraktiv zu sein, so dass die Akzeptanz und Nutzung mobiler Vertriebstechnologien für den Absatz von Finanzdienstleistungen weit hinter den Erwartungen der Anbieter zurückbleiben.
Andreas Luber präsentiert eine detaillierte Darstellung und Bewertung der derzeitigen Mobile Brokerage-Formen per SMS, WAP und i-mode und erörtert grundlegend den technischen Fortschritt bei relevanten Mobilfunktechnologien. Am Beispiel des Wertpapiergeschäfts für Kleinanleger und unter Einbeziehung der neuen UMTS-Technologie untersucht er ausführlich die Nutzenbeiträge verschiedener Absatzkanäle aus Kundensicht sowie die vielfältigen Vertriebsimplikationen auf der Bankseite. Abschließend erfolgt eine praxisnahe Verifizierung der gewonnenen Erkenntnisse durch eine repräsentative Expertenbefragung.

Inhaltsverzeichnis

Die Evolution des Bankvertriebs

Der technische Forschritt als Grundlage für Mobile Brokerage

Analyse und Bewertung des Kundennutzens von Vertriebskanälen

Analyse und Bewertung des mobilen Vertriebskanals aus Unternehmenssicht

Empirische Untersuchung der Arbeitshypothesen

Portrait

Dr. Andreas Luber promovierte bei Prof. Dr. Guido Eilenberger am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Bankbetriebslehre und Finanzwirtschaft der Universität Rostock. Er ist Unternehmensberater bei Roland Berger Strategy Consultants im Competence Center Financial Services in München und erwarb im Rahmen zahlreicher Projekte detaillierte Kenntnisse im Bereich mobiler Finanzdienstleistungen.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Bepreisen von Preis- und Mengenrisiken der Strombeschaffung unter Berücksichtigung von Portfolioaspekten bei Großkunden im Strommarkt
Buch (kartoniert)
von Sandra Strohbück…
Strategische Lieferantenentwicklung
Buch (kartoniert)
von Sebastian Durst
Organisationale Trägheit und ihre Wirkung auf die strategische Früherkennung von Unternehmenskrisen
Buch (kartoniert)
von Christina Welsch
Einsatz von Erfolgshonoraren in der Unternehmensberatung
Buch (kartoniert)
von Bärbel Fleischer
Fusionen deutscher Kreditinstitute
Buch (kartoniert)
von Christoph M. Aue…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.