Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Nie mit, aber auch nicht ohne

Roman. 1. Auflage.
Buch (gebunden)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Dieses Buch wird im Buch geschrieben.
Ein raffiniertes Spiel mit verschiedenen Ebenen und Perspektiven, Traum und Realität, Motiven der ­Erin­nerung mit Bezug zur digitalen Gesellschaft. Der virtuose Erzählstil und die fesselnde Sprachkraft ­ziehen … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

18,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Nie mit, aber auch nicht ohne als Buch

Produktdetails

Titel: Nie mit, aber auch nicht ohne
Autor/en: Andreas Lukas

ISBN: 3830196954
EAN: 9783830196952
Roman.
1. Auflage.
R.G.Fischer Verlag GmbH

11. Mai 2017 - gebunden - 219 Seiten

Beschreibung

Dieses Buch wird im Buch geschrieben.
Ein raffiniertes Spiel mit verschiedenen Ebenen und Perspektiven, Traum und Realität, Motiven der ­Erin­nerung mit Bezug zur digitalen Gesellschaft. Der virtuose Erzählstil und die fesselnde Sprachkraft ­ziehen den Leser in die Welt der Figuren hinein, die von intensiver Lebendigkeit sind.

Alexander Petermann hat in der Nacht einen ungewöhnlichen Traum. Zunächst will er sich nicht damit beschäftigen. Doch dann siegt die Neugierde. Hat er in der Nacht wirklich sein ganzes Leben nachempfunden, alle Facetten und Erlebnisse, alle Höhen und Tiefen? Gleich mit dem Frühstück will er beginnen mit dem Entziffern der vielleicht größten Geschichte seines Lebens - und sie niederschreiben.
Am späten Abend ist die Geschichte fertig. Sie hat ihn in innere Landschaften, in bekannte und unbekannte Regionen, in Randzonen und in die Mitte des Lebens geführt, aber auch vor die Wunschliste an ein neues Ich gestellt. Und er ist klüger geworden an diesem einen Tag, viel klüger. Wie der Beginn von ...

Andreas Lukas, aufgewachsen unweit der französischen Grenze, lebt mit seiner Familie in Wiesbaden. Er promovierte in Politikwissenschaft und ist lange in der Verlags- und Medienlandschaft tätig als Chefredakteur, Programmchef, Verlags­lei­ter, Geschäftsführer, Herausgeber und Autor zu Führungs- und Personalthemen.
Er¿schrieb u. a. das vielbeachtete Buch »Ab­schied von der Top-Down-Kultur - Ver­ant­wortungsbewusst führen, besser miteinander umgehen«.
»Nie mit, aber auch nicht ohne« ist sein ­erster Roman.
Bewertungen unserer Kunden
Ein besonderes Buch!
von R. Werner - 11.07.2017
Schon der Titel macht neugierig. Was erwartet einen? Beim Lesen wird dann immer klarer, welcher Bogen gespannt wird. Die Geschichte von Alexander Petermann überrascht mit vielen Bildern und Momenten aus dem Leben, die einen selbst betreffen. Es ist sehr schön in einer tollen Sprache geschrieben und macht Spaß beim Lesen. Ich kann es nur empfehlen!
Sehr gut erzählt!
von Heinen St. - 26.06.2017
Alexander Petermann stellt stellvertretend Fragen an das Leben. Der Autor lenkt damit gekonnt den Blick auf Lebens- und Menschenbilder, in denen sich manch einer wiederfinden wird. Sehr gut gefallen hat mir, wie sich die Geschichte im Buch entwickelt mit schönen, erfüllten Phasen, aber auch schwierigen und kritischen, wie die Zeit des Nicht-wissen. Unsere Betrachtungsweise wird geschärft auch mit dem Bezug zur digitalen Gesellschaft. Kann ich nur empfehlen!
Echt Lesenswert!
von Walter A. - 19.06.2017
Dem Autor gelingt auf einmalige Weise, den Leser in die Welt seiner Personen hineinzuziehen. Sehr gut gefallen hat mir dabei, dass mehrere Ebenen mitschwingen. Der Leser findet sich in vielen Dingen wieder. Toll auch wie die aktuelle Situation unserer Gesellschaft eingebunden wird. Ich kann das Buch allen empfehlen. Es wird Spaß machen beim Lesen, Aha-Effekte haben und einen hie und da genauer hinschauen lassen.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.