Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Ästhetische Konstellationen als Buch
PORTO-
FREI

Ästhetische Konstellationen

Neue Medien, Kunst und Bildung. Dissertation. Originaltitel: Ästhetische Konstellationen. Zur Konzeption…
Buch (kartoniert)
In der vorliegenden Veröffentlichung geht es um die ästhetischen, medialen und bildungsphilosophischen Herausforderungen der Gestaltung neuer Medientechnologien. Mit dem Begriff der Konstellation (Benjamin) gelingt es, aktuelle medien-k... weiterlesen
Buch

25,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Ästhetische Konstellationen als Buch

Produktdetails

Titel: Ästhetische Konstellationen
Autor/en: Anette Seelinger

ISBN: 3935686536
EAN: 9783935686532
Neue Medien, Kunst und Bildung. Dissertation.
Originaltitel: Ästhetische Konstellationen. Zur Konzeption kritisch-ästhetischer Bildung in der medien-technologischen Gesellschaft.
'Ästhetik - Medien - Bildung'.
1. , Aufl.
Kopäd Verlag

Juni 2003 - kartoniert - 447 Seiten

Beschreibung

In der vorliegenden Veröffentlichung geht es um die ästhetischen, medialen und bildungsphilosophischen Herausforderungen der Gestaltung neuer Medientechnologien. Mit dem Begriff der Konstellation (Benjamin) gelingt es, aktuelle medien-künstlerische und philosophische Ansätze zu bildungstheoretischen, -praktischen und konzeptionellen Fragen in Beziehung zu setzen. Die derzeitigen medien-technologischen Umbrüche sind Ausgangspunkt, um deren Bedeutung für ästhetische Bildungs- und Vermittlungsprozesse kritisch zu untersuchen. Der aktuelle Prozess gesellschaftlicher Technologisierung eröffnet bisher unbekannte Gestaltungsspielräume und Potentiale. Dennoch, so eine These der Arbeit, sind sie gegenwärtig eher in "uneingelösten Versprechungen" des Technischen zu finden, bzw. in (multi-)medialen Bildungsansätzen, die sich funktional auf technisch-instrumentelle Vorgaben beschränken. Um die Begrenzheit dieser Ansätze zu überschreiten, setzt die Autorin auf eine kritische Reflexion der immanenten ästhetischen Gestaltungspotentiale der neuen Medien. Einerseits werden aktuelle medien-künstlerische Arbeiten untersucht (u.a. Documenta XI), zugleich aber auch die Ergebnisse künstlerisch-medialer Forschungen sowie die Reflexion ihrer technologisch-ästhetischen Verfahren/Produktionsformen miteinbezogen. Im Ausblick geht es um die kritischen Impulse , die Bruchstellen und innovativen gestaltenden Perspektiven, die die neuen Medien in der Gesellschaft eröffnen.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Evaluation ästhetischer Erfahrungs- und Bildungsprozesse
Buch (kartoniert)
von Georg Peez
Kanonbildung bei audiovisuellen Medien im Deutschunterricht?
Buch (kartoniert)
von Hans D Erlinger,…
Fotografien in pädagogischen Fallstudien
Buch (kartoniert)
von Georg Peez
Netzkunst als Medienkritik
Buch (kartoniert)
von Nina Kahnwald
Mediendidaktische Forschungen - Medienübergreifendes Lernen
Buch (kartoniert)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.