Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Regionale Marken und Konsumentenverhalten als Buch
PORTO-
FREI

Regionale Marken und Konsumentenverhalten

Konsequenzen für die Markenführung. 'Gabler Edition Wissenschaft'. 'Integratives Marketing'. Auflage 2003.…
Buch (kartoniert)
Mit der zunehmenden Globalisierung lassen sich verschiedene Strategien der Markenhersteller beobachten. Einerseits werden Markenportfolios stark reduziert bzw. Marken internationalisiert, andererseits akquirieren Unternehmen "regionale Schätze" und n... weiterlesen
Buch

64,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Regionale Marken und Konsumentenverhalten als Buch

Produktdetails

Titel: Regionale Marken und Konsumentenverhalten
Autor/en: Anja Geigenmüller

ISBN: 3824478978
EAN: 9783824478972
Konsequenzen für die Markenführung.
'Gabler Edition Wissenschaft'. 'Integratives Marketing'.
Auflage 2003.
Book.
Deutscher Universitätsverlag

26. November 2003 - kartoniert - 236 Seiten

Beschreibung

Mit der zunehmenden Globalisierung lassen sich verschiedene Strategien der Markenhersteller beobachten. Einerseits werden Markenportfolios stark reduziert bzw. Marken internationalisiert, andererseits akquirieren Unternehmen "regionale Schätze" und nehmen dabei sogar Kannibalisierungseffekte in Kauf.
Anja Geigenmüller nutzt die Region der neuen deutschen Bundesländer, um den Einfluss der Markenherkunft auf die Wahrnehmung regionaler Marken zu untersuchen. Sie zeigt, dass regionale Marken an Marktbedeutung gewinnen und die Relevanz nationaler Marken in Frage stellen werden. Daraus leitet sie marken- und vor allem kommunikationspolitische Strategien zur Führung regionaler Marken in regionalen und überregionalen Märkten ab. Unter anderem wird dargestellt, welche strategische Rolle regionale Marken für internationale Markenunternehmen im Rahmen von Mehrmarkenstrategien spielen können und welche Konsequenzen damit verbunden sind. Die Erkenntnisse sind nicht nur für den deutsch-deutschen Markt, sondern auch für das Marketing im Rahmen der EU-Osterweiterung relevant.

Inhaltsverzeichnis

Konzeptioneller Rahmen der Markenführung

Theoretische Grundlagen der Markenführung einer regionalen Marke

Anwendungsfall Laborsituation Deutschland: Konsumentenverhalten in den alten und neuen Bundesländern

Konsequenzen für die Markenführung

Portrait

Dr. Anja Geigenmüller ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing und Internationalen Handel (Prof. Dr. Margit Enke) der TU Bergakademie Freiberg.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.