Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bern - die Geschichte der Stadt im 19. und 20. Jahrhundert als Buch
PORTO-
FREI

Bern - die Geschichte der Stadt im 19. und 20. Jahrhundert

2. , Aufl. 381 schwarz-weiße und 67 farbige Abbildungen, 33 schwarz-weiße und 10 farbige Tabellen.
Buch (gebunden)
Bern, viertgrösste Stadt der Schweiz, erfuhr in den letzten 200 Jahren ein stürmisches Wachstum. Erstmals liegt nun eine Gesamtschau zur Stadtberner Geschichte von 1798 bis in die Gegenwart vor. Die Autorinnen und Autoren betrachten Bern dafür von ve … weiterlesen
Buch

53,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Bern - die Geschichte der Stadt im 19. und 20. Jahrhundert als Buch

Produktdetails

Titel: Bern - die Geschichte der Stadt im 19. und 20. Jahrhundert
Autor/en: Anna Bähler, Robert Barth, Susanna Bühler, Emil Erne, Christian Lüthi

ISBN: 3727212713
EAN: 9783727212710
2. , Aufl.
381 schwarz-weiße und 67 farbige Abbildungen, 33 schwarz-weiße und 10 farbige Tabellen.
Herausgegeben von Robert Barth, Emil Erne, Christian Lüthi
Stämpfli Verlag AG

24. Oktober 2003 - gebunden - 417 Seiten

Beschreibung

Bern, viertgrösste Stadt der Schweiz, erfuhr in den letzten 200 Jahren ein stürmisches Wachstum. Erstmals liegt nun eine Gesamtschau zur Stadtberner Geschichte von 1798 bis in die Gegenwart vor. Die Autorinnen und Autoren betrachten Bern dafür von verschiedenen Seiten: Sie verfolgen die Stadtentwicklung in einem zunehmend überbauten und vom Verkehr geprägten Raum, beschreiben Bern als Industrie- und Dienstleistungszentrum und relativieren die gängige Vorstellung von der Beamtenstadt. Sie gehen den Akteurinnen und Akteuren auf der politischen Bühne nach, breiten die Palette der kulturellen Institutionen der Erbauung und des Vergnügens aus, zeichnen das Bild einer von Gegensätzen und Gemeinsamkeiten geprägten Gesellschaft und erweitern den Blick auf den nationalen und internationalen Rahmen. Das spannende, leicht verständliche und mit zahlreichen unveröffentlichten Fotos und Illustrationen versehene Bilder- und Lesebuch bietet dem Leser einen neuen Zugang zu einer alten Stadt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.