Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Erläuterungen zu den Briefen III 1803-1807 als Buch
PORTO-
FREI

Erläuterungen zu den Briefen III 1803-1807

Historisch-kritische Ausgabe / Erläuterungen. 3. Auflage.
Buch (gebunden)
Der Band bietet die Erläuterung zu den Briefen von 1803 bis 1807, die in Band 31 der Ausgabe veröffentlicht sind. Es war eine Zeit der weitreichenden Änderungen für Brentano. Er wurde volljährig und damit Besitzer seines ererbten Vermögens, heiratete … weiterlesen
Buch

262,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Erläuterungen zu den Briefen III 1803-1807 als Buch

Produktdetails

Titel: Erläuterungen zu den Briefen III 1803-1807
Autor/en: Anne Bohnenkamp-Renken, Konrad Feilchenfeldt, Ulrike Landfester, Hartwig Schultz

ISBN: 3170184822
EAN: 9783170184824
Historisch-kritische Ausgabe / Erläuterungen.
3. Auflage.
Herausgegeben von Lieselotte Kinskofer
Kohlhammer W.

17. Februar 2005 - gebunden - 794 Seiten

Beschreibung

Der Band bietet die Erläuterung zu den Briefen von 1803 bis 1807, die in Band 31 der Ausgabe veröffentlicht sind. Es war eine Zeit der weitreichenden Änderungen für Brentano. Er wurde volljährig und damit Besitzer seines ererbten Vermögens, heiratete Sophie Mereau 1803 und nach deren Tod die 16jährige Auguste Bußmann 1807. Neben den beiden Ehepartnerinnen waren vor allem Achim von Arnim, Friedrich Karl von Savigny und zeitweise auch die Schwestern Kunigunde und Antonie die bevorzugten Briefpartner. Das Entstehen von "Des Knaben Wunderhorn" lässt sich anhand der Briefe ausgezeichnet verfolgen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.