Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Italien auf dem Weg zum Nationalstaat als Buch
PORTO-
FREI

Italien auf dem Weg zum Nationalstaat

Giuseppe Ferraris Vorstellungen einer föderal-demokratischen Ordnung. 'Beiträge zur deutschen und europäischen…
Buch (kartoniert)
Das Risorgimento geh rt zu den wichtigsten Epochen in der neueren Geschichte Italiens. W end dieser Jahre wurde die Questione Italiana und die damit verbundene Verwirklichung der nationalen Einigung in Verbindung mit einer freien, von anderen Staaten … weiterlesen
Buch

29,70*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Italien auf dem Weg zum Nationalstaat als Buch

Produktdetails

Titel: Italien auf dem Weg zum Nationalstaat
Autor/en: Anne Bruch

ISBN: 3896220772
EAN: 9783896220776
Giuseppe Ferraris Vorstellungen einer föderal-demokratischen Ordnung.
'Beiträge zur deutschen und europäischen Geschichte'.
1. , Aufl.
Kraemer Dr. R.

31. Oktober 2005 - kartoniert - 203 Seiten

Beschreibung

Das Risorgimento geh rt zu den wichtigsten Epochen in der neueren Geschichte Italiens. W end dieser Jahre wurde die Questione Italiana und die damit verbundene Verwirklichung der nationalen Einigung in Verbindung mit einer freien, von anderen Staaten unabh igen Regierungsform kontrovers diskutiert. Im Mittelpunkt dieser Arbeit steht das Werk Giuseppe Ferraris (1811-1876), der zusammen mit Carlo Cattaneo (1806-1869) zu einem der bedeutendsten Vertreter der f deral-demokratischen Bewegung in Italien geh rte. Die Analyse seiner f r Italien angestrebten F derativordnung gibt nicht nur Aufschlu ber die unterschiedlichen Interpretationen der italienischen Geschichte und historischen Traditionen, sondern rekonstruiert auch die regionalen und europ chen Entscheidungsprozesse, welche die Entstehung des italienischen Nationalstaates beeinflu en. Die Arbeit greift nicht nur Fragen nach der Konstruktion nationaler Identit auf, sondern versucht durch die Darstellung der Diskussion politischer Alternativen eine neue Sichtweise auf die Geschichte des Risorgimento anzuregen. Die Untersuchung wurde mit dem Karl H. Ditze-Preis ausgezeichnet.

Portrait

Anne Bruch, M.A., studierte Geschichte, Politische Wissenschaft und Sozial- und Wirtschaftsgeschichte in Hamburg, Florenz und Oxford. Zur Zeit promoviert sie am Jean-Monnet-Lehrstuhl für Europäische Integrationsgeschichte an der Universität Rostock.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Wissenschaft - Bildung - Politik
Buch (kartoniert)
Johann Heinrich von Thünen
Buch (kartoniert)
von Gunther Viereck
Festungsbau in Göteborg
Buch (kartoniert)
von Henning Langenba…
Die staatliche Arbeitsmarktpolitik in Deutschland zwischen der Revolution 1918/19 und der Währungsreform 1923/24
Buch (gebunden)
von Gi-Chul Song
'Woher kommen Sie?'
Buch (kartoniert)
von Carl F. Flesch
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.