Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Sauberer Abgang als Buch
PORTO-
FREI

Sauberer Abgang

13, 5 x 21.
Buch (gebunden)
Dalia hatte wie immer ganze Arbeit geleistet. Sie hatte alles so gemacht, wie es sich gehört im Zimmer des Geschäftsführers. Aber es gehört sich nicht, alles gründlich sauber zu machen, wenn der Geschäftsführer tot auf dem Boden liegt. Ein natürliche … weiterlesen
Buch

19,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Sauberer Abgang als Buch

Produktdetails

Titel: Sauberer Abgang
Autor/en: Anne Chaplet

ISBN: 3888974240
EAN: 9783888974243
13, 5 x 21.
Kunstmann Antje GmbH

März 2006 - gebunden - 285 Seiten

Beschreibung

Dalia hatte wie immer ganze Arbeit geleistet. Sie hatte alles so gemacht, wie es sich gehört im Zimmer des Geschäftsführers. Aber es gehört sich nicht, alles gründlich sauber zu machen, wenn der Geschäftsführer tot auf dem Boden liegt. Ein natürlicher Tod? Das wird eine Obduktion klären, und so lange ist es für Staatsanwältin Karen Stark kein Fall, auch wenn der Tote ein Freund ihres Kollegen war, der nicht glauben kann, dass ein gesunder Mann Ende Vierzig einfach tot umfällt. Will Bastian, 48, zieht bei seiner Freundin aus und bei seinem alten Vater wieder ein. Dass sein Vater ihn braucht, nehmen ihm seine Freunde nicht ab - sie kennen einander zu gut. Doch jetzt spielt das keine Rolle, denn einer von ihnen ist tot. Und sein plötzlicher Tod konfrontiert die anderen mit einer Geschichte, die sie lieber vergessen hätten. Jetzt aber greift sie gespenstisch in ihr erfolgreiches und geordnetes Leben ein.

Portrait

Anne Chaplet wohnt mit drei Katzen in Oberhessen, Frankfurt am Main und in S dfrankreich. Unter dem Namen, der in ihrem Pass steht, dem der promovierten Politikwissenschaftlerin und Historikerin Cora Stephan, hat sie zahlreiche Sachb cher verfasst. F r ihre Romane erhielt sie den Deutschen Krimipreis 2001, den Radio-Bremen-Krimipreis 2003 und den Deutschen Krimipreis 2004. Im Verlag Antje Kunstmann erschien zuletzt von ihr Schneesterben (2003). Mehr unter www.anne-chaplet.de

Pressestimmen

Seit fast 25 Jahren trifft sich Will jeden Monat mit Freunden in einer Frankfurter Kneipe. Dann ist einer von ihnen tot und bald darauf noch einer. Immer war die zwielichtige Putzfrau Dalia in der Nähe der Opfer, doch Will fragt sich, ob nicht das Jahr 1981 mit den Morden zusammenhängt - als er und seine Freunde mit schönen Mädchen rumhingen und gegen Brokdorf und den Bau der Startbahn West kämpften. Autorin Chaplet erzählt mit viel Menschenkenntnis und großem Gespür für die Abgründe hinter bürgerlichen Fassaden von verlorenen Idealen, Freundschaft und Verrat.

DER SPIEGEL 11/06
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.