Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Beschäftigungschancen und Betriebszugehörigkeit als Buch
PORTO-
FREI

Beschäftigungschancen und Betriebszugehörigkeit

Die Folgen betrieblichen Wandels für ostdeutsche Erwerbstätige nach 1989. Auflage 2002. Book.
Buch (kartoniert)
'Sozialer Wandel in Ostdeutschland
Buch

54,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Beschäftigungschancen und Betriebszugehörigkeit als Buch

Produktdetails

Titel: Beschäftigungschancen und Betriebszugehörigkeit
Autor/en: Anne Goedicke

ISBN: 3531136720
EAN: 9783531136721
Die Folgen betrieblichen Wandels für ostdeutsche Erwerbstätige nach 1989.
Auflage 2002.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

28. März 2002 - kartoniert - 296 Seiten

Beschreibung

Individuelle Erwerbsverläufe werden wesentlich durch die betriebliche Organisation von Arbeit, durch das Arbeitsplatzangebot und die personalstrategische Ausrichtung von Betrieben bestimmt. Die ostdeutsche Betriebslandschaft war nach 1989 in besonderem Maße durch Gründungen, Schließungen und die Reorganisation von Unternehmen gekennzeichnet. Auf der Grundlage von Theorien betriebsorientierter Mobilitätsforschung untersucht diese Studie an Hand von Daten der Lebensverlaufsstudie des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung Erwerbsrisiken und zwischenbetriebliche Wechsel ostdeutscher Frauen und Männer nach 1989. Erkundet werden dabei die Bedeutung der Betriebszugehörigkeit zu Beginn der Transformation, Ausschlussprozesse am Arbeitsmarkt sowie die Herausbildung des neuen Beschäftigungssystems in den ostdeutschen Bundesländern. Besondere Aufmerksamkeit gilt konzeptionell wie empirisch der Situation raschen wirtschaftsstrukturellen Wandels.

Inhaltsverzeichnis

Der Einfluss von Betrieben und Wirtschaftsstrukturen auf individuelle Beschäftigungschancen - Wirtschaftstransformation und betrieblicher Wandel in Ostdeutschland - Datenbasis und Untersuchungsdesign - Zwischenbetriebliche Mobilität in Zeiten der Beschäftigungskrise - Das Verlassen des 'Wendebetriebs': Die erste Weichenstellung für das weitere Erwerbsschicksal - Betriebsaustritte im Zeitvergleich: Turbulenzen der Anfangsjahre oder anhaltende Beschäftigungsrisiken? - Schwierige Bedingungen für Betriebseintritte: Verbreiteter Rekrutierungsaufschub und begrenzter Neuaufbau von Belegschaften - Betriebliche Reorganisation und individuelle Erwerbschancen: Ereignisse und Ausblick

Portrait

Anne Goedicke ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Forschungsbereich "Bildung, Arbeit und gesellschaftliche Entwicklung".
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.