Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch "Als regne es hier nie.... Publikationenreihe im Zusammenhang mit der Aquarell-Mappe ""De Bâle aux sources du Rhin"" in der ""Sammlung R. und A. Gugelmann""" als Buch
PORTO-
FREI

"Als regne es hier nie.... Publikationenreihe im Zusammenhang mit der Aquarell-Mappe ""De Bâle aux sources du…

Plakate /Affiches. Von den Aquarellen der Kleinmeister zu den Plakaten: eine Entwicklungslinie / Des aquarelles…
Buch (kartoniert)
Die Geschichte der Plakatsammlung in der Graphischen Sammlung der Schweizerischen Landesbibliothek liest sich, zumindest in den Anfängen, wie die Geschichte der wichtigsten politischen Ereignisse unseres Landes; 1901 wird als erstes das in diesem Jah … weiterlesen
Buch

28,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
"Als regne es hier nie.... Publikationenreihe im Zusammenhang mit der Aquarell-Mappe ""De Bâle aux sources du Rhin"" in der ""Sammlung R. und A. Gugelmann""" als Buch

Produktdetails

Titel: "Als regne es hier nie.... Publikationenreihe im Zusammenhang mit der Aquarell-Mappe ""De Bâle aux sources du Rhin"" in der ""Sammlung R. und A. Gugelmann"""
Autor/en: Anne Pastori Zumbach

ISBN: 3796520340
EAN: 9783796520341
Plakate /Affiches. Von den Aquarellen der Kleinmeister zu den Plakaten: eine Entwicklungslinie / Des aquarelles des petits maîtres aux affiches: une filiation.
1. , Aufl.
24 schwarz-weiße und 28 farbige Abbildungen.
Sprachen: Deutsch Französisch.
Herausgegeben von Susanne Bieri
Schwabe Verlag Basel

September 2003 - kartoniert - 112 Seiten

Beschreibung

Die Geschichte der Plakatsammlung in der Graphischen Sammlung der Schweizerischen Landesbibliothek liest sich, zumindest in den Anfängen, wie die Geschichte der wichtigsten politischen Ereignisse unseres Landes; 1901 wird als erstes das in diesem Jahr von Carl Burckhardt gestaltete Plakat zur Basler Bundesfeier aufgenommen. 1914 folgen Plakate zur Landesausstellung und zum Weltkrieg, 1919 zum Frauenstimmrecht, ein Jahr später zur Abstimmung über den Völkerbund.

Portrait

Herausgegeben im Auftrag der Schweizerischen Landesbibliothek, Bundesamt für Kultur, unterstützt durch die Stiftung Graphica Helvetica
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.