Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Regionale Entwicklungsprozesse in Südeuropa als Buch
PORTO-
FREI

Regionale Entwicklungsprozesse in Südeuropa

Italien und Spanien im Vergleich. Auflage 1999. Book.
Buch (kartoniert)
Die Förderung des wirtschaftlichen und sozialen Zusammenhalts ist seit der Mitte der achtziger Jahre eines der wichtigsten Ziele auf dem Weg zu einem ökonomisch und politisch geeinten Europa. Dennoch führten die Maßnahmen bislang nur partiell zum Abb… weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Regionale Entwicklungsprozesse in Südeuropa als Buch

Produktdetails

Titel: Regionale Entwicklungsprozesse in Südeuropa
Autor/en: Anne-Sophie Tombeil

ISBN: 3824443627
EAN: 9783824443628
Italien und Spanien im Vergleich.
Auflage 1999.
Book.
Deutscher Universitätsverlag

30. September 1999 - kartoniert - 408 Seiten

Beschreibung

Die Förderung des wirtschaftlichen und sozialen Zusammenhalts ist seit der Mitte der achtziger Jahre eines der wichtigsten Ziele auf dem Weg zu einem ökonomisch und politisch geeinten Europa. Dennoch führten die Maßnahmen bislang nur partiell zum Abbau regionale Disparitäten.
Die Autorin untersucht mit Kalabrien in Italien und Valencia in Spanien zwei rückständige Regionen, die Beispiele für eine mißlungene bzw. gelungene Regionalentwicklung sind. Die zentralen Dimensionen regionaler Entwicklungsprozesse (ökonomisches Umfeld, politisches System und zivilgesellschaftliche Kraft) erörtert sie mit Hilfe eines policy-analytischen Ansatzes. Die Untersuchung zeigt, daß weniger die Überlegenheit sozio-ökonomischer Strukturen als vielmehr eine an nationale Gegenbenheiten und regionale Bedürfnisse angepaßte politische Gestaltung zur erfolgreichen Bekämpfung wirtschaftlicher und sozialer Disparitäten beiträgt.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
- Konstruktion eines Erklärungsmodells für die unterschiedliche Regionalentwicklung von Kalabrien und Valencia
- Die sozioökonomische Dimension regionaler Entwicklung
- Die Handlungsdimension regionaler Entwicklung
- Warum die Regionalentwicklung in Valencia besser war als in Kalabrien: Ergebnisse der empirischen Fallstudien und Ausblick

Portrait

Dr. Anne-Sophie Tombeil ist Mitarbeiterin am Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation in Stuttgart. Sie promovierte 1999 an der Universität Tübingen bei Professor Dr. Roland Sturm.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.