Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
"Rational Choice" in der Rechtswissenschaft als Buch
PORTO-
FREI

"Rational Choice" in der Rechtswissenschaft

Zum Stellenwert der ökonomischen Theorie im Recht. 1. Auflage.
Buch (kartoniert)
Legitimiert ist das Recht letztendlich nur, wenn es - bei der Einhaltung von begründbaren Minimalgerechtigkeitsbedingungen - mit dem Grundkonsens in einer Gesellschaft übereinstimmt. Empirisch fundiert ist das Recht nur, wenn es auf den han... weiterlesen
Buch

68,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
"Rational Choice" in der Rechtswissenschaft als Buch
Produktdetails
Titel: "Rational Choice" in der Rechtswissenschaft
Autor/en: Anne van Aaken

ISBN: 3832901175
EAN: 9783832901172
Zum Stellenwert der ökonomischen Theorie im Recht.
1. Auflage.
Nomos Verlagsges.MBH + Co

15. Juli 2003 - kartoniert - 377 Seiten

Beschreibung

Legitimiert ist das Recht letztendlich nur, wenn es - bei der Einhaltung von begründbaren Minimalgerechtigkeitsbedingungen - mit dem Grundkonsens in einer Gesellschaft übereinstimmt. Empirisch fundiert ist das Recht nur, wenn es auf den handelnden Menschen zu wirken vermag und diese Wirkungen analytisch und empirisch erklärt und prognostiziert werden können. Der »Rational-Choice«-Ansatz wird als grundlegendes verhaltenstheoretisches Paradigma von der Ökonomik verwendet. Die Arbeit untersucht, wo und inwieweit dieser Ansatz in der Rechtswissenschaft angewendet werden kann. Auf dem Gebiet der positiven sozialwissenschaftlichen Analyse, insbesondere bei der Abschätzung der Folgen von Recht, kann die Ökonomik zur juristischen Methodendiskussion in den Bereichen der Rechtssoziologie, der Rechtsvergleichung und der Folgenorientierung in Rechtsanwendung und Gesetzgebung einen substantiellen Beitrag leisten. Im normativen Bereich werden die diversen Effizienzbegriffe der Ökonomik sowie Gerechtigkeitstheorien diskutiert. Vorgeschlagen wird ein formaler, inhaltlich offener Effizienzbegriff im Sinne der Entscheidungstheorie, in welchen verfassungsrechtliche Prinzipien vermittels eines Optimierungsmodells integriert werden können.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Radbruch'sche Formel und gesetzgeberisches Unterlassen
Buch (kartoniert)
von Michael Herbert
Ideales Sollen
Buch (kartoniert)
von Christoph Kallme…
Die kommunikative Kraft der richterlichen Begründung
Buch (kartoniert)
von Philipp Siedenbu…
Rechtspluralismus und Rechtsgeltung
Buch (kartoniert)
von Peter Gailhofer
Rechtliche Argumentationsfiguren in der Nikomachischen Ethik
Buch (kartoniert)
von Ulrich Kinzler
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.