Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Funkkolleg Altern 2 als Buch
PORTO-
FREI

Funkkolleg Altern 2

Lebenslagen und Lebenswelten, soziale Sicherung und Altenpolitik. Auflage 1999. Book.
Buch (kartoniert)
Kaum ein Lebensbereich und kaum ein gesellschaftliches Feld bleibt von individuellen und gesellschaftlichen Alternsprozessen unberührt. Ihre Einflüsse reichen von der Wissenschaft über die Politik und das gesellschaftliche Miteinander … weiterlesen
Buch

59,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Funkkolleg Altern 2 als Buch

Produktdetails

Titel: Funkkolleg Altern 2
Autor/en: Annette Niederfranke, Gerhard Naegele, Eckhart Frahm

ISBN: 3531133764
EAN: 9783531133768
Lebenslagen und Lebenswelten, soziale Sicherung und Altenpolitik.
Auflage 1999.
Book.
Herausgegeben von Eckhart Frahm, Gerhard Naegele, Annette Niederfranke
VS Verlag für Sozialwissenschaften

29. September 1999 - kartoniert - 576 Seiten

Beschreibung

Kaum ein Lebensbereich und kaum ein gesellschaftliches Feld bleibt von individuellen und gesellschaftlichen Alternsprozessen unberührt. Ihre Einflüsse reichen von der Wissenschaft über die Politik und das gesellschaftliche Miteinander bis hin zur Gestaltung des Alltagslebens und der Lebenszeit. Die Bände "Funkkolleg Altern" liefern die Hintergründe zur Debatte um die gesellschaftspolitischen Veränderungen im demografischen Wandel und setzen sich mit den Folgen für Politik aber auch für die individuelle Gestaltung des Alters auseinander. Namhafte Vertreter der Alternsforschung bieten als Autoren die Gewähr dafür, daß dieses einzigartige Buchprojekt der Weiterbildung nicht nur umfassenden Kenntniserwerb garantiert, sondern auch die Gewinnung von Orientierungen für die persönliche Lebensgestaltung.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt: Band 2.
X. Das Alter ist weiblich. Frauen und Männer altern unterschiedlich.
XI. Leistung und Erfahrung. Altern in der Arbeitsgesellschaft.
XII. Früh beginnen. Perspektiven für ein produktives Altern.
XIII. Armut und Reichtum. Einkommen und Konsumverhalten älterer Menschen.
XIV. Intimität auf Abstand. Familienbeziehungen und soziale Netzwerke.
XV. Die Kreise werden enger. Wohnen und Alltag im Alter.
XVI. Hält der Generationenvertrag? Soziale Sicherung im Alter.
XVII. Prävention und Intervention. Die gesundheitliche Versorgung im Alter.
XVIII. Von Mensch zu Mensch. Hilfe und Pflege im Alter.
XIX. Neue Märkte und Berufe. Altern schafft Bedarf.
XX. Krieg der Generationen? Die politische Macht der Älteren.
Hinweise zur Lösung der Übungsaufgaben.
Autoren.
Personenregister.

Portrait

Dr. Annette Niederfranke ist Leiterin des Referats Alternsforschung im Bundesministerium f r Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Dr. Gerhard Naegele ist Professor f r Soziale Gerontologie der Universit Dortmund und Direktor des Instituts f r Gerontologie der Universit Dortmund. Eckhart Frahm ist Mitarbeiter am Deutschen Institut f r Fernstudienforschung der Universit T bingen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.