Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Glauben als Umdeuten als Buch
PORTO-
FREI

Glauben als Umdeuten

Glauben, lieben, loben. 'Münsterschwarzacher Kleinschriften'.
Buch (kartoniert)
Mit dem Glauben tun sich heute viele Menschen schwer. Sie meinen, Glauben sei "etwas nicht so genau wissen". Andere haben den Eindruck, sie müßten glauben, was ihnen die Kirche vorschreibt. Und das widerstrebt ihnen. Sie möchten das glauben, was ihre … weiterlesen
Buch

9,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Glauben als Umdeuten als Buch

Produktdetails

Titel: Glauben als Umdeuten
Autor/en: Anselm Grün

ISBN: 3878682212
EAN: 9783878682219
Glauben, lieben, loben.
'Münsterschwarzacher Kleinschriften'.
Vier Türme

2015 - kartoniert - 80 Seiten

Beschreibung

Mit dem Glauben tun sich heute viele Menschen schwer. Sie meinen, Glauben sei "etwas nicht so genau wissen". Andere haben den Eindruck, sie müßten glauben, was ihnen die Kirche vorschreibt. Und das widerstrebt ihnen. Sie möchten das glauben, was ihrem Herzen entspricht. Wieder andere verbinden mit Glauben ein Glaubenssystem, eine starre Dogmatik, die man blind übernehmen müsse. Anselm Grün möchte in dieser Münsterschwarzacher Kleinschrift den Leser nicht unbedingt überzeugen, dass sie unbedingt glauben müssen, sondern einen Weg aufzeigen, wie man Glauben auch sehen kann.

Portrait

Dr. theol. Anselm Grün, geb. 1945, verwaltet die Benediktinerabtei Münsterschwarzach. Kursleiter für Fasten und Kontemplation, einer der meistgelesenen spirituellen Autoren der Gegenwart. 2007 wurde ihm das Bundesverdienstkreuz verliehen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.