Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Im Deutschen Treibhaus als Buch
PORTO-
FREI

Im Deutschen Treibhaus

Tendenzen und Diagnosen der Adenauer-Zeit. 1. , Aufl. Mit Abbildungen.
Buch (kartoniert)
In der vorliegenden Veröffentlichung widmet sich Ansgar Fürst mit seinen Essays einer Epoche, die der Vergangenheit anzugehören scheint, aber nichtsdestoweniger ihre unübersehbaren Spuren in der Gegenwart hinterlassen hat. Treibhaus Bonn das Bild wa … weiterlesen
Buch

18,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Im Deutschen Treibhaus als Buch

Produktdetails

Titel: Im Deutschen Treibhaus
Autor/en: Ansgar Fürst

ISBN: 3793093565
EAN: 9783793093565
Tendenzen und Diagnosen der Adenauer-Zeit.
1. , Aufl.
Mit Abbildungen.
Rombach Verlag KG

Juni 2003 - kartoniert - 120 Seiten

Beschreibung

In der vorliegenden Veröffentlichung widmet sich Ansgar Fürst mit seinen Essays einer Epoche, die der Vergangenheit anzugehören scheint, aber nichtsdestoweniger ihre unübersehbaren Spuren in der Gegenwart hinterlassen hat. Treibhaus Bonn das Bild war Generationen von Journalisten geläufig, um jene künstliche Hauptstadt-Welt zu charakterisieren, die einer rheinischen Kleinstadt aufgepfropft worden war. Die meteorologische Metapher der feuchten Schwüle ließ sich leicht übertragen auf das ungesunde Klima in der provinziellen Enge, in der Politiker und Journalisten, Lobbyisten und Verbandsvertreter symbiotisch aufeinanderhockten. Idealer Nährboden für Intrigen und Indiskretionen ( Bonn, die indiskreteste Hauptstadt , hieß es damals), ein künstliches Biotop, weit weg von den Menschen draußen im Lande , weswegen manche dann auch gern zu dem Bild der Raumstation Bonn griffen. Doch als der Begriff Treibhaus zum ersten Mal auftauchte, da kam er im Gewand einer literarischen Sensation daher. 1953 veröffentlichte Wolfgang Koeppen seinen Roman Das Treibhaus , eine ätzende Kritik an Politik und Gesellschaft der Adenauer-Zeit.

Portrait

Ansgar Fürst, geb. 1930 in Heidelberg, Studium der Soziologie, Geschichte und Staatslehre, Dr. phil., 1070-95 Chefredakteur der Badischen Zeitung.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Der 9. November in der deutschen Geschichte
Buch (kartoniert)
von Jörg Koch
Briefwechsel mit Julius Meier-Graefe
Buch (kartoniert)
von Hugo von Hofmann…
Briefwechsel mit Alfred Walter Heymel
Buch (kartoniert)
von Hugo von Hofmann…
Briefwechsel mit Marie von Gomperz 1892 - 1916
Buch (kartoniert)
von Hugo von Hofmann…
Zwischen Irrtum und Lüge
Buch (kartoniert)
von Lisa Volpp
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.