Rechtsrahmen innovativer Zahlungssysteme für das Internet als Buch
PORTO-
FREI

Rechtsrahmen innovativer Zahlungssysteme für das Internet

Am Beispiel von PayPal.
Buch (kartoniert)
In den letzten Jahren sind aufgrund der technischen Entwicklung und Innovation namentlich im Bereich des Internets zahlreiche neue innovative Zahlungssysteme zur Marktreife gebracht worden. Diese Arbeit konzentriert sich auf PayPal, das sich, durch d … weiterlesen
Buch

75,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Rechtsrahmen innovativer Zahlungssysteme für das Internet als Buch

Produktdetails

Titel: Rechtsrahmen innovativer Zahlungssysteme für das Internet
Autor/en: Antonius Jonetzki

ISBN: 3631611048
EAN: 9783631611043
Am Beispiel von PayPal.
Lang, Peter GmbH

1. November 2010 - kartoniert - 325 Seiten

Beschreibung

In den letzten Jahren sind aufgrund der technischen Entwicklung und Innovation namentlich im Bereich des Internets zahlreiche neue innovative Zahlungssysteme zur Marktreife gebracht worden. Diese Arbeit konzentriert sich auf PayPal, das sich, durch den Antriebsmotor eBay beflügelt, zum größten innovativen Zahlungssystem für das Internet entwickelt hat. Zur historischen Einführung in die Thematik werden zunächst gescheiterte innovative Zahlungssysteme dargestellt und der rechtliche Diskussionsstand dargelegt. Ausgangspunkt der rechtlichen Einordnung des PayPal-Systems ist eine Darstellung der technischen Funktionsweise. Anschließend werden die zivil- und bankaufsichtsrechtlichen Rahmenbedingungen von PayPal beleuchtet. Die zivilrechtliche Untersuchung des PayPal-Systems beginnt mit einer kollisionsrechtlichen Betrachtung und fährt mit einer zivilrechtlichen Einordnung der Rechtsverhältnisse der am PayPal-System beteiligten Parteien fort. Es wird unter anderem auf Fragen der PayPal-AGB, der Anmeldung, des Zahlungsvorganges, der Zahlungsquellen, der Risikozuordnung und der Erfüllung eingegangen. Die bankaufsichtsrechtliche Untersuchung befasst sich mit der Erlaubnispflicht nach dem KWG unter Berücksichtigung grenzüberschreitender Sachverhalte. Insbesondere wird der Frage nachgegangen, wie so genannte kontenbasierte Zahlungssysteme - namentlich PayPal - bankaufsichtsrechtlich zu behandeln sind.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt: Gescheiterte innovative Zahlungssysteme Funktionsweise und Daten von PayPal Zivilrechtliche Rahmenbedingungen von PayPal Bankaufsichtsrechtliche Rahmenbedingungen von PayPal.

Portrait

Antonius Jonetzki, geboren 1980 in Mölln, studierte von 2001 bis 2006 Rechtswissenschaft an der Universität Hamburg mit dem Schwerpunkt Gesellschaftsrecht. Nach dem Ersten juristischen Staatsexamen 2006 absolvierte er das Referendariat am Hanseatischen Oberlandesgericht in Hamburg sowie in San Francisco und schloss 2010 mit dem Zweiten juristischen Staatsexamen ab. Das Promotionsverfahren endete im Jahr 2010.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Sicherung des schuldnerischen Vermögens im Eröffnungsverfahren
Buch (kartoniert)
von Tianshu Zhao
Die Korrektur der Eingruppierung in Sparkassen
Buch (kartoniert)
von Lars Reese
Die arbeitsrechtliche Durchsetzung der Compliance
Buch (kartoniert)
von Andreas Törl
Anwendbarkeit und Anwendung des Kartellrechts auf den Kapitalmarkt sowie dessen Verhältnis zum Kapitalmarktrecht
Buch (kartoniert)
von Maximilian Backh…
Masseverbindlichkeiten in der Eigenverwaltung
Buch (kartoniert)
von Georg Mitsching
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.