Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Argovia. Jahresschrift der Historischen Gesellschaft des Kantons Aargau als Buch
PORTO-
FREI

Argovia. Jahresschrift der Historischen Gesellschaft des Kantons Aargau

2005. 1. , Aufl. 11 farbige Tafeln, 66 schwarz-weiße Abbildungen.
Buch (gebunden)
Die Ruine Schenkenberg, eine der eindrücklichsten Burgen des Aargaus, steht im Mittelpunkt der Argovia 2005. Die Sanierung der Anlage bot den Anlass für eine umfangreiche archäologische Untersuchung, die neue Aspekte zur Geschichte der Burg hervorbra … weiterlesen
Buch

29,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Argovia. Jahresschrift der Historischen Gesellschaft des Kantons Aargau als Buch

Produktdetails

Titel: Argovia. Jahresschrift der Historischen Gesellschaft des Kantons Aargau

ISBN: 303919013X
EAN: 9783039190133
2005.
1. , Aufl.
11 farbige Tafeln, 66 schwarz-weiße Abbildungen.
Hier und Jetzt Verlag

30. November 2005 - gebunden - 170 Seiten

Beschreibung

Die Ruine Schenkenberg, eine der eindrücklichsten Burgen des Aargaus, steht im Mittelpunkt der Argovia 2005. Die Sanierung der Anlage bot den Anlass für eine umfangreiche archäologische Untersuchung, die neue Aspekte zur Geschichte der Burg hervorbrachte. Weitere Beiträge haben die Aargauer Pazifistin Mathilde Lejeune-Jehle und die Entwicklung der christkatholischen Kirche des Aargaus zum Thema.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.