Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Vergabeverfahren und Rechtsschutz bei der Beschaffung von Informationstechnologie durch die Verwaltung als Buch
PORTO-
FREI

Vergabeverfahren und Rechtsschutz bei der Beschaffung von Informationstechnologie durch die Verwaltung

Frankreich und Deutschland im Vergleich. 'Wettbewerbsrechtliche Studien: Technologierecht - Kartellrecht -…
Buch (kartoniert)
Einen wesentlichen Bereich des öffentlichen Auftragswesens stellt die Beschaffung von Informationstechnologie dar. Neben standardisierten Liefer- und Dienstleistungen sind hiervon auch komplexe Softwareentwicklungen betroffen, die eine enge Zusammena … weiterlesen
Buch

56,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Vergabeverfahren und Rechtsschutz bei der Beschaffung von Informationstechnologie durch die Verwaltung als Buch

Produktdetails

Titel: Vergabeverfahren und Rechtsschutz bei der Beschaffung von Informationstechnologie durch die Verwaltung
Autor/en: Ariane Kubis, Ariane Tausig

ISBN: 3631376189
EAN: 9783631376188
Frankreich und Deutschland im Vergleich.
'Wettbewerbsrechtliche Studien: Technologierecht - Kartellrecht - Vergaberecht'.
Lang, Peter GmbH

20. Juni 2001 - kartoniert - 222 Seiten

Beschreibung

Einen wesentlichen Bereich des öffentlichen Auftragswesens stellt die Beschaffung von Informationstechnologie dar. Neben standardisierten Liefer- und Dienstleistungen sind hiervon auch komplexe Softwareentwicklungen betroffen, die eine enge Zusammenarbeit der Vertragsparteien in der Vorbereitung und Durchführung des Auftrags erfordern. Dies steht im Gegensatz zur formalen Strenge des Vergaberechts. Diese praxisorientierte Arbeit greift die Problematik auf und untersucht die Besonderheiten der Softwareerstellung, deren Einbettung in das französische und deutsche Vergaberecht sowie den Rechtsschutz Dritter. Die Lösung wird nicht allein in dem Einsatz von modifizierten Verhandlungsverfahren gesehen; es werden vielmehr Möglichkeiten aufgezeigt, wie der Beschaffungsvorgang entsprechend dem Softwareerstellungsprozeß organisiert werden kann.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Beschaffung von Informationstechnologie, insbesondere Softwareerstellung in Deutschland und Frankreich - Vergabeverfahren: Rechtsgrundlagen, Vergabeunterlagen, Beteiligte, Formen und Arten der Vergabe, Leistungsänderungen - Rechtsschutz.

Portrait

Die Autorin: Ariane Kubis, geboren 1969 in München, studierte von 1988 bis 1993 Rechtswissenschaften an der Universität München. Nach dem Assessorexamen 1995 folgte ein sechsmonatiger Aufenthalt in Paris zu Promotionszwecken. Von 1996 bis 1998 war sie als Rechtsanwältin tätig, bevor sie im Jahre 1999 Syndikus eines führenden europäischen Wirtschaftsunternehmens wurde.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.