Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Männer im Übergang zur Vaterschaft als Buch
PORTO-
FREI

Männer im Übergang zur Vaterschaft

Das Entstehen der Beziehung zum Kind. 'Forschung psychosozial'. Paperback.
Buch (kartoniert)
Die Erforschung der Eltern-Kind-Beziehung faszinierte PsychologInnen von je her. Im Mittelpunkt der Betrachtung stand dabei meistens das Kind. Der Blick auf die Eltern, insbesondere auf die Mütter, wurde vor allem von der Frage, wie sich ihr bewusste … weiterlesen
Buch

36,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Männer im Übergang zur Vaterschaft als Buch

Produktdetails

Titel: Männer im Übergang zur Vaterschaft
Autor/en: Ariane Schorn

ISBN: 3898062333
EAN: 9783898062336
Das Entstehen der Beziehung zum Kind.
'Forschung psychosozial'.
Paperback.
Psychosozial-Verlag

1. September 2003 - kartoniert - 354 Seiten

Beschreibung

Die Erforschung der Eltern-Kind-Beziehung faszinierte PsychologInnen von je her. Im Mittelpunkt der Betrachtung stand dabei meistens das Kind. Der Blick auf die Eltern, insbesondere auf die Mütter, wurde vor allem von der Frage, wie sich ihr bewusstes und unbewusstes Verhalten auf die Entwicklung des Kindes auswirkt, inspiriert. Ariane Schorn wechselt die Perspektive und untersucht die Anfänge der Vater-Kind-Beziehung, so wie sie sich für Männer, die Vater werden, darstellen. Bereits während der Schwangerschaft finden Prozesse statt, die für die Vater-Kind-Beziehung bedeutsam sind, sie gleichsam einfädeln und vorbereiten. In tiefenhermeneutischen Interviews, die Ariane Schorn mit werdenden Vätern im Zeitraum der Schwangerschaft und nach der Geburt des Kindes geführt hat, werden die Fantasien, Wünsche und Gefühle, die das Kind und der sich entfaltende familiale Trialog evozieren, sowie die subjektiv bedeutsamen Erfahrungen, die Männer im Prozess des Vaterwerdens machen, erhellt.

Portrait

Ariane Schorn ist Supervisorin (DGSv). Sie ist Mitarbeiterin im Institut für Psychologie und Sozialforschung (IPS) am Studiengang Psychologie der Universität Bremen (Bereich: Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie), Forschung und Publikationen zur Dynamik von Scham, Neid, Angst- und Unsicherheitsgefühlen sowie zur Gewalt und Gewaltprävention.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.