Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Organisation virtueller Unternehmen als Buch
PORTO-
FREI

Organisation virtueller Unternehmen

Eine systemtheoretische Perspektive. 'DUV Wirtschaftswissenschaft'. Auflage 2003. Book.
Buch (kartoniert)
Trotz der organisationalen Einfachheit virtueller Unternehmen ist nicht sichergestellt, dass ihre Aktivitäten auf gemeinsame Ziele ausgerichtet werden. Arne Ingo Jurk zeigt, wie insbesondere die unter dem Begriff der "Selbstorganisation" subsummierte … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

76,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Organisation virtueller Unternehmen als Buch

Produktdetails

Titel: Organisation virtueller Unternehmen
Autor/en: Arne Ingo Jurk

ISBN: 382440723X
EAN: 9783824407231
Eine systemtheoretische Perspektive.
'DUV Wirtschaftswissenschaft'.
Auflage 2003.
Book.
Deutscher Universitätsverlag

23. September 2003 - kartoniert - 260 Seiten

Beschreibung

Virtuelle Unternehmungen scheinen für traditionelle tayloristisch ausgerichtete und hierarchische Unternehmen die Möglichkeit zur Realisierung extrem flexibler, anpassungsfähiger und kompetenzfokussierter Organisationsstrukturen zu bieten. Bislang konnte jedoch trotz der organisationalen Einfachheit virtueller Unternehmen nicht sichergestellt werden, dass die Aktivitäten auf gemeinsame Ziele ausgerichtet werden. Offenbar konnte der wissenschaftliche Diskurs zentrale Mechanismen und Abläufe virtueller Unternehmen nicht adressieren.
Arne Ingo Jurk zieht die aktuellen systemsoziologischen Erkenntnisse, die die Unterschiedlichkeit menschlicher Wahrnehmungs-, Informationsverarbeitungs- und Wirklichkeitskonstruktionsprozesse berücksichtigen, zur Erklärung heran. Insbesondere untersucht er die unter dem Begriff der "Selbstorganisation" subsummierten emergenten Mechanismen und Abläufe virtueller Unternehmen, die zur Kohärenz der Prozesse und Handlungen und in Folge zur Stabilisierung des losen Kooperationsverbundes führen. Dies ermöglicht eine neue Perspektive. In diesem Zusammenhang wird auch das Phänomen der Unternehmenskultur diskutiert.

Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung und Problemstellung.- 2 Virtuelle Unternehmen als Erfahrungs- und Erkenntnisobjekt.- 3 Systemtheoretischer Bezugsrahmen.- 4 VU als autopoietisches System.- 5 Kulturdiskussion.- 6 Zusammenfassung und Ausblick.- Verzeichnis der Abkürzungen.

Portrait

Dr. Arne Ingo Jurk promovierte bei Prof. Dr. Uwe Schneidewind am Institut für Betriebswirtschaftslehre und Produktionswirtschaft der Universität Oldenburg. Er arbeitet derzeit im Vorstandsstab Produktion der Nestlé AG, Deutschland.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.