Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Philosophieren mit Jaspers und Heidegger als Buch
PORTO-
FREI

Philosophieren mit Jaspers und Heidegger

2. , überarbeitete Auflage.
Buch (gebunden)
An Jaspers und Heidegger, die in der Mitte unseres Jahrhunderts philosophierten, versuchen wir zu erinnern, weil sie zur Politik, ob zum Nationalsozialismus oder zur Demokratie, je anders standen, Jaspers zu einem politischen Philosophen wurde, Heide … weiterlesen
Buch

24,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Philosophieren mit Jaspers und Heidegger als Buch

Produktdetails

Titel: Philosophieren mit Jaspers und Heidegger
Autor/en: Arno Baruzzi

ISBN: 3935556950
EAN: 9783935556958
2. , überarbeitete Auflage.
Ergon-Verlag GmbH

Januar 2001 - gebunden - 131 Seiten

Beschreibung

"Warum ich mit Jaspers und Heidegger philosophieren möchte? Erstens, weil ich in der heute wohl vielfältig auftretenden Philosophie immer weniger das erfahren kann, was zur wirklichen Philosophie gehört, zweitens, weil Jaspers und Heidegger zur Politik, ob zum Nationalsozialismus oder zur Demokratie, je anders standen, Jaspers zu einem politischen Philosoph wurde, Heidegger aber kein Verhältnis zur Politik fand; und drittens, weil beide doch eines verbindet, nämlich die Anstrengung zum Philosophieren" (Arno Baruzzi)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.