Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bargfelder Ausgabe. Studienausgabe. Werkgruppe 4, Band 4 als Buch
PORTO-
FREI

Bargfelder Ausgabe. Studienausgabe. Werkgruppe 4, Band 4

Das Spätwerk. Julia, oder die Gemälde. 'Eine Edition der Arno Schmidt Stiftung'.
Buch (kartoniert)
Als Arno Schmidt am Morgen des 31. Mai 1979 in seinem Arbeitszimmer einen Schlaganfall erlitt, hatte er von seinem neuen Roman Julia, oder die Gemälde erst 100 Seiten geschafft, ein Drittel des geplanten Umfangs. Schauplatz des 1983 erschienenen Frag... weiterlesen
Buch

24,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Bargfelder Ausgabe. Studienausgabe. Werkgruppe 4, Band 4 als Buch
Produktdetails
Titel: Bargfelder Ausgabe. Studienausgabe. Werkgruppe 4, Band 4
Autor/en: Arno Schmidt

ISBN: 3518800450
EAN: 9783518800454
Das Spätwerk. Julia, oder die Gemälde.
'Eine Edition der Arno Schmidt Stiftung'.
Suhrkamp Verlag KG

6. Mai 1992 - kartoniert - 152 Seiten

Beschreibung

Als Arno Schmidt am Morgen des 31. Mai 1979 in seinem Arbeitszimmer einen Schlaganfall erlitt, hatte er von seinem neuen Roman Julia, oder die Gemälde erst 100 Seiten geschafft, ein Drittel des geplanten Umfangs. Schauplatz des 1983 erschienenen Fragments ist "eine Art Bückeburg" im Sommer 1979, am Steinhuder Meer. Gemeinsam bewohnt eine Gruppe von Feriengästen das Hotel "Fürstenhof". Bei einem Frühstück treffen der gebrechliche Schriftsteller Leonhard Jhering, Studienrat Rauch, ein Fabrikantenehepaar Küahne samt Sohn und die schlangenhafte Sheila Wangel aufeinander. Weitere Personen, allen voran die zehnjährige Prinzessin Julia, welche einem Gemälde entsteigt, und ein junges Mädchen mit dem Spitznamen Tausendeins, bereichern im Lauf des Tages die Szenerie. Noch einmal thematisiert Schmidt die wechselseitige Durch-dringung von Realität und Fiktion und legt einer Figur sein abschließendes Urteil in den Mund: "(...) die Welt der Kunst & Fantasie ist die wahre, the rest is a nightmare."

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
JULIA, ODER DIE GEMÄLDE
Scenen aus dem Novecento

ANHANG
Editorische Nachbemerkung / Apparat

Portrait

Arno Schmidt wurde am 18. Januar 1914 in Hamburg geboren und starb am 3. Juni 1979 an einem Schlaganfall im Krankenhaus in Celle. Er wuchs in Hamburg auf. Nach dem Tod des Vaters 1928 zog die Mutter mit ihm und seiner älteren Schwester nach Lauban in Schlesien. Arno Schmidt absolvierte das Abitur und arbeitete von 1934 an in der Textilindustrie in Greiffenberg, wo er auch Alice Murawski heiratete. 1940 wurde er zur Artillerie der Wehrmacht eingezogen. Zunächst stand er im Elsass, ab 1942 dann in Norwegen. Im letzten Kriegsjahr meldete er sich an die Front, um einen kurzen Heimaturlaub zu bekommen, in dem er die Flucht seiner Frau nach Westen organisierte. Er kam nach kurzem Kampfeinsatz in Niedersachsen in englische Kriegsgefangenschaft in ein Lager bei Brüssel. Nach dem Zweiten Weltkrieg arbeitete Arno Schmidt zunächst als Dolmetscher und trat 1949 mit der Erzählung "Leviathan" erstmals hervor. Nach sechsjährigen Vorarbeiten veröffentlichte Schmidt 1970 sein Hauptwerk "Zettel's Traum". 1973 erhielt Schmidt den Goethe-Preis der Stadt Frankfurt am Main. 1981, zwei Jahre vor ihrem Tod, gründete Alice Schmidt mit Jan Philipp Reemtsma die Arno Schmidt Stiftung.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Rizzoli & Isles - Blutrausch
eBook
von Tess Gerritse…
Fährte des Todes (1)
eBook
von Kathy Reichs
Ansonsten lächelt nur der Tod
eBook
von Trevor Hill, …
Plätzchen, Tee und Winterwünsche
eBook
von Stina Jensen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Das Dornröschen-Dorf
eBook
von E.R. Kästner,…
Grab 47
- 75% **
eBook
von Rainer Mauels…
Print-Ausgabe € 7,99
Matto regiert: Kriminalroman
eBook
von Friedrich Gla…
Der Fluch der alten Dame
eBook
von Gillian White
Das Mädchen mit den roten Schuhen
eBook
von Jodi Picoult
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.