Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Für eine schlechte Überraschung gut

Roman. Originaltitel: SOTAHEVONEN. 2. Aufl. 2018.
Buch (gebunden)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 review.image.1
Winter 1942. Finnland und die Sowjetunion befinden sich im Krieg. Savolenko und Kunitsin, zwei russische Soldaten, sind gezwungen mit ihrem Schlachtflugzeug in den unwirtlichen Weiten Finnlands notzulanden. Ein wohlgeplanter Spionage-Auftrag entwicke … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

20,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Für eine schlechte Überraschung gut als Buch

Produktdetails

Titel: Für eine schlechte Überraschung gut
Autor/en: Arto Paasilinna

ISBN: 3431041019
EAN: 9783431041019
Roman.
Originaltitel: SOTAHEVONEN.
2. Aufl. 2018.
Übersetzt von Regine Pirschel
Ehrenwirth Verlag

21. Dezember 2018 - gebunden - 207 Seiten

Beschreibung

Winter 1942. Finnland und die Sowjetunion befinden sich im Krieg. Savolenko und Kunitsin, zwei russische Soldaten, sind gezwungen mit ihrem Schlachtflugzeug in den unwirtlichen Weiten Finnlands notzulanden. Ein wohlgeplanter Spionage-Auftrag entwickelt sich so schnell zu einem skurrilen Abenteuer. Während sich die beiden im finnischen Winter auf die Suche nach Proviant und Treibstoff begeben, geht so manches schief und anderes gelingt überraschend. Dabei spielen nicht nur eine verführerische Apothekerin, ein trinkfreudiger Bauer im Delirium und ein ausgemustertes, feinfühliges Militärpferd eine tragende Rolle. Viel Stoff für einen kurzweiligen Roman aus Finnland ...

Portrait

Arto Paasilinna wurde 1942 in Nordfinnland geboren. Er ist Journalist und einer der populärsten Schriftsteller Finnlands. Er wurde mit vielen Literaturpreisen ausgezeichnet. Inzwischen hat er weltweit rund 40 Romane mit großem Erfolg veröffentlicht, von denen einige verfilmt wurden. Auch in Deutschland erwarten die Fans jedes Jahr ungeduldig eine neue skurrile Geschichte vom finnischen Kultautor.

Pressestimmen

"Paasilinnas Buch ist ein toller Spaß vor grausigem Hintergrund, eine wunderbar poetische Kriegssatire." DER SPIEGEL, 12.01.2019
Bewertungen unserer Kunden
Melancholie und leise Komik
von yellowdog - 20.12.2018
Kennzeichnend für den Stil des Romans ist der leichte Humor in schweren Zeiten, daher ist auch eine Melancholie zu spüren. Das ist in Kriegszeiten nicht verwunderlich. Schauplatz ist Finnland. Im Mittelpunkt stehen 2 Männer, die mit einem Flugzeug in den eisigen Weiten landeten. Savolenko und Kunitsin sind unterschiedliche Typen, aber sie verstehen sich. Die Dialoge sind verantworlich für die leise Komik. So sehr viel passiert nicht von Bedeutung, ich kann das Buch daher nicht besonders hoch einschätzen. Auffällig am Buch ist auch das schön gezeichnete Cover, das ich deswegen abschließend unbedingt noch erwähnen möchte.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.