Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Wasserwüste - Mikrokosmos - Ökosystem als Buch
PORTO-
FREI

Wasserwüste - Mikrokosmos - Ökosystem

Eine Geschichte der "Eroberung" des Wasserraumes. 1. , Aufl. Mit Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Dies ist eine Geschichte der aquatischen Ökologie, die sich auf neue systematische Ansätze stützt. Im Zentrum steht die 'Entdeckung' von Seen als Wasserraum und damit als ökologische Objekte. Die Ideen, Personen und Institutionen der frühen Forschung … weiterlesen
Buch

52,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Wasserwüste - Mikrokosmos - Ökosystem als Buch

Produktdetails

Titel: Wasserwüste - Mikrokosmos - Ökosystem
Autor/en: Astrid E. Schwarz

ISBN: 3793093182
EAN: 9783793093183
Eine Geschichte der "Eroberung" des Wasserraumes.
1. , Aufl.
Mit Abbildungen.
Herausgegeben von Werner Konold
Rombach Verlag KG

August 2003 - kartoniert - 350 Seiten

Beschreibung

Dies ist eine Geschichte der aquatischen Ökologie, die sich auf neue systematische Ansätze stützt. Im Zentrum steht die 'Entdeckung' von Seen als Wasserraum und damit als ökologische Objekte. Die Ideen, Personen und Institutionen der frühen Forschung an Seen werden dargestellt und diskutiert, wobei der Schwerpunkt auf Europa liegt. Die Metapher vom 'Mikrokosmos See' ist von zentraler Bedeutung für die Entwicklung nicht nur der Forschung an Seen, sondern allgemein der Ökologie. Die Transformation des 'Mikrokosmos See' zum 'Ökosystem See' und damit zum Forschungsprogramm der modernen Limnologie wird auf verschiedenen analytischen Ebenen rekonstruiert. Untereinander vernetzt sind diese Analysen durch die Hauptthese, daß die viel beklagte Uneinheitlichkeit der Ökologie kein Mangel ist, sondern sich positivieren läßt, indem der Disziplin ein triadisches Modell zugrunde gelegt wird.

Portrait

Astrid E. Schwarz, Studium der Biologie, Philosophie und Ethnologie. Wiss. Mitarbeiterin am hydrobiologischen Institut in Lyon, dann am Lehrstuhl für Landschaftsökologie der TU München. Dort 2000 Promotion mit »Frühe Ökologie im wissenschaftlichen und kulturellen Kontext«. 2001 Postdoc am Institut d'Histoire et Philosophie des Sciences in Paris mit dem Editions- und Forschungsprojekt »Handbook of Ecological Concepts (HOEK)«. Seit 2002 Wiss. Mitarbeiterin am Institut für Philosophie der TU Darmstadt.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Wildes Obst
Buch (kartoniert)
von Rainer Schöller
Das war das Waldsterben!
Buch (kartoniert)
von Elmar Klein
Ökohistorische Reflexionen
Buch (kartoniert)
von Kurt W. Alt, Nat…
Die Welt, in der wir leben
Buch (kartoniert)
von Gerhard Mitscher…
Eine Kulturgeschichte des Wolfs
Buch (kartoniert)
von Rainer Schöller
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.