Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Iß doch endlich mal normal! als Buch
PORTO-
FREI

Iß doch endlich mal normal!

Hilfen für Angehörige von essgestörten Mädchen und Frauen. Mit Übersichten.
Buch (kartoniert)
Wenn Töchter aus dem Rahmen fallen
Jedes fünfte Mädchen hat ein gestörtes Verhältnis zum Essen. Dabei sind Eßstörungen von jungen Frauen nicht nur ein individuelles Problem, sondern Ausdruck einer familiären und partnerschaftlichen Dynamik. Wie Angehö … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

17,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Iß doch endlich mal normal! als Buch

Produktdetails

Titel: Iß doch endlich mal normal!
Autor/en: Bärbel Wardetzki

ISBN: 3466304067
EAN: 9783466304066
Hilfen für Angehörige von essgestörten Mädchen und Frauen.
Mit Übersichten.
Kösel-Verlag

26. März 2001 - kartoniert - 248 Seiten

Beschreibung

Wenn Töchter aus dem Rahmen fallen

Jedes fünfte Mädchen hat ein gestörtes Verhältnis zum Essen. Dabei sind Eßstörungen von jungen Frauen nicht nur ein individuelles Problem, sondern Ausdruck einer familiären und partnerschaftlichen Dynamik. Wie Angehörige helfen können, zeigt das neue Buch von Bärbel Wardetzki.


Portrait

Dr. Bärbel Wardetzki, geb. 1952, ist Diplom-Psychologin. Sie ist in München als Psychotherapeutin, Supervisorin, Coach und in der Fortbildung tätig und viel gefragte Referentin im In- und Ausland, Gast bei Funk und Fernsehen sowie Autorin mehrerer Bestseller mit einer Gesamtauflage von annähernd 300.000 Exemplaren.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.