Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Anreizkompatible Erfolgsrechnung im Konzern als Buch
PORTO-
FREI

Anreizkompatible Erfolgsrechnung im Konzern

Grundmuster und Gestaltungsalternativen. 'Gabler Edition Wissenschaft'. 'Schriften des Center for Controlling &…
Buch (kartoniert)
Barbara E. Weißenberger analysiert grundlegend, welchen Anforderungen eine anreizkompatible Erfolgsrechnung im Kontext der Konzernsteuerung gerecht werden muss, und überprüft vor diesem Hintergrund verschiedene aktuelle Entwicklungen innerhalb der Er... weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Anreizkompatible Erfolgsrechnung im Konzern als Buch
Produktdetails
Titel: Anreizkompatible Erfolgsrechnung im Konzern
Autor/en: Barbara E. Weißenberger

ISBN: 3824478064
EAN: 9783824478064
Grundmuster und Gestaltungsalternativen.
'Gabler Edition Wissenschaft'. 'Schriften des Center for Controlling & Management (CCM)'.
Auflage 2003.
Deutscher Universitätsvlg

Dezember 2003 - kartoniert - XXIV

Beschreibung

Barbara E. Weißenberger analysiert grundlegend, welchen Anforderungen eine anreizkompatible Erfolgsrechnung im Kontext der Konzernsteuerung gerecht werden muss, und überprüft vor diesem Hintergrund verschiedene aktuelle Entwicklungen innerhalb der Erfolgsrechnung. Ausgezeichnet mit dem Österreichischen Controller-Preis 2003. Vereinheitlichung, Wertorientierung und Internationalisierung - diese Schlagworte stehen für eine Vielzahl neuer Herausforderungen, mit denen die Erfolgsrechnung in deutschen Konzernen konfrontiert wird. Es stellt sich die Frage, inwieweit die Erfolgsrechnung dem Management zielführende Verhaltensanreize im Sinne eines "what you measure is what you get" bieten kann. Barbara E. Weißenberger analysiert zunächst grundlegend, welchen Anforderungen eine anreizkompatible Erfolgsrechnung im Kontext der Konzernsteuerung gerecht werden muss. Anschließend überprüft sie verschiedene aktuelle Entwicklungen innerhalb der Erfolgsrechnung. Dabei spannt sie den Bogen ihrer formal-theoretisch angelegten Analyse von der traditionellen Kostenrechnung über Fragen der integrierten Rechnungslegung bis hin zum Einsatz von kapitalmarktorientierten Kennzahlen und Aktienoptionsplänen innerhalb einer wertorientierten Konzernsteuerung. Das Werk wurde mit dem Österreichischen Controller-Preis 2003 ausgezeichnet.

Inhaltsverzeichnis

Grundlagen der Konzernsteuerung und der anreizkompatiblen Gestaltung der ErfolgsrechnungAnreizkompatibilität aktueller Gestaltungsmuster der Erfolgsrechnung im Kontext der KonzernsteuerungFazit: Einheitliche Rechnungslegung, Wertorientierung und Anreizkompatibilität

Portrait

Prof. Dr. Barbara Weißenberger ist Professorin an der Justus-Liebig-Universität in Gießen und Inhaberin des Lehrstuhls für Industrielles Management und Controlling. Sie ist Trägerin des österreichischen Controlling-Preises 2003.

Pressestimmen

"Dem wissenschaftlich interessierten Leser eröffnet das Werk zahlreiche Anregungen zur vertieften Auseinandersetzung mit anreizorientierten Settings. Dem praxisorientierten Leser bietet es eine Vielzahl theoretisch fundierter Empfehlungen für dei Ausgestaltung der Erfolgsrechnung." Controlling, 04-05/2005

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Untersuchungen zu Farbkonstanz und Farbgedächtnis
Buch (kartoniert)
von W. Jaeger
Konvergenz von internem und externem Rechnungswesen
Buch (kartoniert)
von Sven Schaier
Verspätete Projektabbrüche in F&E
Buch (kartoniert)
von Eric Zayer
Geistige Grundlagen der chirurgischen Therapie
Buch (kartoniert)
von F. Linder
vor

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.