Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Private Dienstleistungen in staatlichen Verwaltungsverfahren als Buch
PORTO-
FREI

Private Dienstleistungen in staatlichen Verwaltungsverfahren

Eine rechts- und verwaltungswissenschaftliche Untersuchung zur privaten Entscheidungsvorbereitung. 1. Auflage…
Buch (gebunden)
Im Zusammenhang mit der Durchführung von staatlichen Verwaltungsverfahren werden zunehmend Aufgaben auf Private verlagert. Das kann zu einer neuen Verantwortungsverteilung zwischen Staat und Gesellschaft führen. Eine solche Umverteilung von Verantwor … weiterlesen
Buch

124,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Private Dienstleistungen in staatlichen Verwaltungsverfahren als Buch

Produktdetails

Titel: Private Dienstleistungen in staatlichen Verwaltungsverfahren
Autor/en: Barbara Remmert

ISBN: 3161479874
EAN: 9783161479878
Eine rechts- und verwaltungswissenschaftliche Untersuchung zur privaten Entscheidungsvorbereitung.
1. Auflage 2003.
Mohr Siebeck GmbH & Co. K

Mai 2003 - gebunden - XXX

Beschreibung

Im Zusammenhang mit der Durchführung von staatlichen Verwaltungsverfahren werden zunehmend Aufgaben auf Private verlagert. Das kann zu einer neuen Verantwortungsverteilung zwischen Staat und Gesellschaft führen. Eine solche Umverteilung von Verantwortung findet aber dann nicht statt, wenn eine staatliche Verwaltungseinheit zur Wahrnehmung ihr zugewiesener Entscheidungszuständigkeiten staatliches Personal durch private Dienstleister ersetzt. Barbara Remmert weist nach, daß der Einsatz von privaten Dienstleistern die Gefahr einer "faktischen Entstaatlichtung" von Verwaltungsverfahren beinhaltet. Sie resultiert daraus, daß sich beim Einsatz privater Dienstleister in staatlichen Verwaltungsverfahren die Wahrnehmung staatlicher Entscheidungszuständigkeiten in einem verselbständigten und von Regeln der Privatautonomie geleiteten Rahmen vollzieht. Verwaltungseinheiten haben ihnen zugewiesene Entscheidungen aufgrund der Untrennbarkeit von Entscheidungsverfahren und verfahrensabschließender Entscheidung aber vollständig selbst und nach Maßgabe der für sie geltenden Standards wahrzunehmen. Da das staatliche Personal wesentlicher Garant für die Einhaltung dieser Standards ist, kommt der Einsatz privater Dienstleister nur in Ausnahmefällen in Betracht.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Zuwendung und Gesetz
Buch (gebunden)
von Sebastian Klucke…
Krisengesetzgebung
Buch (gebunden)
von Angela Schwerdtf…
Verfassungsidentität
Buch (gebunden)
von Monika Polzin
Grundrechtsschutz in föderalen Mehrebenensystemen
Buch (gebunden)
von Andrea Edenharte…
Das europäische Datenschutzgrundrecht
Buch (gebunden)
von Nikolaus Marsch
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.