Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Lagebericht als Buch
PORTO-
FREI

Der Lagebericht

Risikoberichterstattung und Aufstellung nach IDW RS HFA 1. Originaltitel: Der Lagebericht. Die…
Buch (kartoniert)
Im Rahmen des in den 1990er Jahren in Deutschland einsetzenden Reformprozesses in der Rechnungslegung wird die Bedeutung des bislang wenig beachteten Lageberichts unterstrichen. Zum einen ergänzte 1998 das Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unte … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

84,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Der Lagebericht als Buch

Produktdetails

Titel: Der Lagebericht
Autor/en: Barbara Selch

ISBN: 382447901X
EAN: 9783824479016
Risikoberichterstattung und Aufstellung nach IDW RS HFA 1.
Originaltitel: Der Lagebericht. Die Lageberichtspublizität von Kapitalgesellschaften nach § 289 HGB unter besonderer Berücksichtigung der Risikoberichterstattung sowie der IDW Stellungnahme zur Rechnungslegung: Aufstellung des Lageberichts (IDW RS HFA 1).
Auflage 2003.
Book.
Deutscher Universitätsverlag

23. September 2003 - kartoniert - 456 Seiten

Beschreibung

Im Rahmen des in den 1990er Jahren in Deutschland einsetzenden Reformprozesses in der Rechnungslegung wird die Bedeutung des bislang wenig beachteten Lageberichts unterstrichen. Zum einen ergänzte 1998 das Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KonTraG) die Vorschrift zur Aufstellung des Lageberichts (
289, 315 HGB) um den sog. Risikobericht, wonach auf die Risiken der künftigen Entwicklung einzugehen ist. Zum anderen veröffentlichte das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) die Stellungnahme zur Rechnungslegung: Aufstellung des Lageberichts (IDW RS HFA 1) mit umfassenden Vorgaben zur Lageberichtspublizität.
Barbara Selch untersucht die Berichterstattungspflicht über die Risiken der künftigen Entwicklung sowie die Aufstellung des Lageberichts nach IDW RS HFA 1. Eine umfassende Interpretation des Risikoberichts bildet die Grundlage für die Ableitung von siebzehn Risikodimensionen (Grundsätze einer gesetzeskonformen Risikoberichterstattung im Lagebericht). Anschließend werden im Rahmen einer kritischen Würdigung von IDW RS HFA 1 die in der IDW-Stellungnahme vorgesehenen Anforderungen zur Risikoberichterstattung den siebzehn Risikodimensionen gegenübergestellt.

Inhaltsverzeichnis

Die Entwicklung der gesetzlichen Regelung zum Lagebericht seit dem Aktiengesetz von 1965 bis zum KapCoRiLiG von 2000

Rahmenbedingungen für die Aufstellung des Lageberichts

Inhalt des Lageberichts nach § 289 HGB

Risikoberichterstattung im Lagebericht

Der Lagebericht nach IDW RS HFA 1

Portrait

Dr. Barbara Selch promovierte bei Prof. Dr. Hansrudi Lenz am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsprüfungs- und Beratungswesen der Universität Würzburg. Sie ist in der Grundsatzabteilung Wirtschaftsprüfung bei der Ernst & Young AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Stuttgart tätig.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.