Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Das Abenteuer Provinz als Buch
PORTO-
FREI

Das Abenteuer Provinz

Eine literarische Reportage über den jurassischen Schriftsteller Werner Renfer.
Buch (gebunden)
Vor mehr als zehn Jahren las die damals im waadtländischen Avenches lebende Autorin in einem Zeitungsartikel über Werner Renfer. Leben und Werk des früh verstorbenen Dichters aus dem Berner Jua liessen ihr keine Ruhe. Sie begann zu recherchieren, fuh … weiterlesen
Buch

32,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Das Abenteuer Provinz als Buch

Produktdetails

Titel: Das Abenteuer Provinz
Autor/en: Barbara Traber

ISBN: 3858300993
EAN: 9783858300997
Eine literarische Reportage über den jurassischen Schriftsteller Werner Renfer.
Orte Verlag

April 1999 - gebunden - 140 Seiten

Beschreibung

Vor mehr als zehn Jahren las die damals im waadtländischen Avenches lebende Autorin in einem Zeitungsartikel über Werner Renfer. Leben und Werk des früh verstorbenen Dichters aus dem Berner Jua liessen ihr keine Ruhe. Sie begann zu recherchieren, fuhr in sein Heimatdorf Corgémont und nach St-Imier, wo Renfer später als Redaktor des "Journal du Jura bernois" mit seiner Familie lebte. Sie folgte auch den Spuren des Dichters nach Paris, wohin der Bauernsohn, nachdem er sein Studium zum Ing. Agronom an der ETH abgebrochen hatte, geflüchtet war. Germaine Berthoud, ein junges Mädchen aus dem Jura, folgte ihm an die Seine. Das Paar verlebte eine kurze, glückliche Zeit auf der südfranzösischen Ile du Levant. Die Armut zwang aber Renfer und seine Frau mit ihrem kleinen Sohn zur Rückkehr in die Schweiz; hier schloss er sein Studium ab. Er schrieb weiter, wollte das Abenteuer Provinz bestehen. In seiner Freizeit, weitab vom literarischen Betrieb, entstanden Gedichte, zahlreiche Erzählungen, Kolumnen und der Roman "Hannebarde", die alle zu Lebzeiten des Dichters kaum Beachtung fanden. Heute jedoch gilt er als erster "homme de lettres" des Juras. Behutsam nähert sich die Autorin dem Dichter und lässt uns an der Entdeckung eines Aussenseiters teilhaben, der in der begrenzten, rauhen Welt des Erguel-Tals voller Begeisterung das Universelle, Wunderbare sah und dennoch förmlich an Unverständnis und Alleinsein starb. Dank mehreren Perspektiven - und am Beispiel des ersten brevetierten Schweizer Piloten Ernest Failloubaz - bringt Barbara Traber ihr eigenes Erleben des Provinziellen mit ein: das Kleinliche, Lähmende der Enge, das Abgeschiedensein und die intellektuelle Trägheit. Ihre literarische Reportage wird dazu beitragen, Werner Renfer, dessen Prosawerk seit 1997 in deutscher Übersetzung vorliegt, endlich auch in der Deutschschweiz bekannt zu machen.
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.