Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Penthesilea: Die andere Kultur- und Kunstgeschichte - sozialkritisch und patriarchatskritisch als Buch
PORTO-
FREI

Penthesilea: Die andere Kultur- und Kunstgeschichte - sozialkritisch und patriarchatskritisch

Buch (gebunden)
Buch

45,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Penthesilea: Die andere Kultur- und Kunstgeschichte - sozialkritisch und patriarchatskritisch als Buch

Produktdetails

Titel: Penthesilea: Die andere Kultur- und Kunstgeschichte - sozialkritisch und patriarchatskritisch
Autor/en: Beat Schneider

ISBN: 3729605690
EAN: 9783729605695
Zytglogge AG

März 1999 - gebunden - 448 Seiten

Inhalt

Was ist es, was Patrick derart interessiert an Sara? Ihr Einzelgängertum? Sie ist zwar scheu, aber ein sportliches Mädchen. Einen Klassenkameraden wie P. legt sie ohne weiteres auf den Rücken. Aber eine ganze Viererbande... Sara traut sich nur auf Umwegen in die Schule, weil P. und seine Boys ihr auflauern. Da gesellt sich ein Wolf zu ihr, der für die anderen unsichtbar ist. Eine innere Stimme, die ihr Kraft gibt, Vertrauen, Zuspruch. Der Wolf ermuntert sie, sich zu wehren, sich von den anderen nicht allzu sehr beeindrucken zu lassen. Ein paar Mal greift das Über-Tier sogar aktiv ins Geschehen ein. Im Klassenzimmer ist plötzlich der Wolf los, Wolfsgeheul ist hörbar, als Herr Wiederkehr zu sehr auf Sara herumhackt, und P. wird ins Bein gebissen, weil dieser Sara mit Eisstücken bewirft. Langsam faßt Sara Tritt, sie spielt den Clown, findet eine Herzensfreundin: das andere Einzelkind Lara. In der Klasse schart sich eine Gruppe SympathisantInnen um die Außenseiterinnen. Patricks Bande gerät in die Enge, und zu guter Letzt erhält Sara nach ihrem brillianten Judokampf mit P. auch die Zuneigung von Klassenliebling Cyrill.

Portrait

Beat Schneider ist emeritierter Professor für Designgeschichte und -theorie der Hochschule der Künste in Bern und war erster Präsident des Swiss Design Network.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.