Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Soldatenfrauen in Preußen als Buch
PORTO-
FREI

Soldatenfrauen in Preußen

Eine Strukturanalyse der Garnisonsgesellschaft im späten 17. und im 18. Jahrhundert.
Buch (kartoniert)
Im sozialen Umfeld der preußischen Armee des 18. Jahrhunderts lebten nicht nur Männer. Weit über die Hälfte aller Mitglieder der so genannten Garnisonsgesellschaft Preußens waren Ehefrauen, Soldatenliebste, illegitime Lebenspartnerinnen und Kin- der … weiterlesen
Buch

59,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Soldatenfrauen in Preußen als Buch

Produktdetails

Titel: Soldatenfrauen in Preußen
Autor/en: Beate Engelen

ISBN: 3825880524
EAN: 9783825880521
Eine Strukturanalyse der Garnisonsgesellschaft im späten 17. und im 18. Jahrhundert.
Lit Verlag

September 2005 - kartoniert - 624 Seiten

Beschreibung

Im sozialen Umfeld der preußischen Armee des 18. Jahrhunderts lebten nicht nur Männer. Weit über die Hälfte aller Mitglieder der so genannten Garnisonsgesellschaft Preußens waren Ehefrauen, Soldatenliebste, illegitime Lebenspartnerinnen und Kin- der von Soldaten. Auf der Basis neuen Quellenmaterials fragt die Autorin nach den ganz unterschiedlichen Lebensbedingungen preußischer Soldatenfrauen. Viele leb- ten mit ihren Familien unterhalb des Existenzminimums, andere waren reiche Haus- besitzerinnen und genossen Bürgerrechte. Um soziale Spannungen zu vermeiden, musste der preußische Staat Wege finden, die Frauen und Kinder der Garnisonsge- sellschaft zu integrieren und zu versorgen, was letztlich nur in Ansätzen gelang.
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.