Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Milbertshofen als Buch
PORTO-
FREI

Milbertshofen

Die Geschichte des Stadtteils von der Schwaige zur Vorstadt Münchens. Zahlreiche Abbildungen.
Buch (gebunden)
Die Anfänge Milbertshofens
- Die Geschichte der Industrialisierung
- Die Kolonisierung vom Harthof und Am Hart und ihrer Bewohner
- Die Entwicklung der Arbeiter- und Ausländersiedlung
- Die Industrieunternehmungen BMW und Knorr Bremse
- Der Nationals … weiterlesen
Buch

24,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Milbertshofen als Buch

Produktdetails

Titel: Milbertshofen
Autor/en: Beate Freytag, Alexander Franc Storz

ISBN: 3934036805
EAN: 9783934036802
Die Geschichte des Stadtteils von der Schwaige zur Vorstadt Münchens.
Zahlreiche Abbildungen.
MünchenVerlag

März 2004 - gebunden - 204 Seiten

Beschreibung

Die Anfänge Milbertshofens - Die Geschichte der Industrialisierung - Die Kolonisierung vom Harthof und Am Hart und ihrer Bewohner - Die Entwicklung der Arbeiter- und Ausländersiedlung - Die Industrieunternehmungen BMW und Knorr Bremse - Der Nationalsozialismus - Die Fliegerei, die Vereine, die Kirchen und die Schulen

Portrait

Alexander Franc Storz, Jahrgang 1965, hat Geschichte, Deutsche Literaturwissenschaft und Philosophie studiert. Er arbeitet als Journalist im Bereich Automobilhistorie für verschiedene Fachmagazine.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.