Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Reflextherapie als Buch
PORTO-
FREI

Reflextherapie

Sehen, Verstehen, Üben, Anwenden. 'Physiotherapie, Basics'. Auflage 2004. 438 Abbildungen, 9 Tabellen.…
Buch (gebunden)
Reflextherapeutische Verfahren gehören bei vielen funktionellen Erkrankungen des Bewegungssystems und Schmerzzuständen zur physiotherapeutischen Basisbehandlung, weil sie eine schnelle und effektive Linderung bewirken. Die beiden wichtigsten Verfahr … weiterlesen
Buch

59,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Reflextherapie als Buch

Produktdetails

Titel: Reflextherapie
Autor/en: Bernard C. Kolster, Hanne Marquardt, Rita Fischer

ISBN: 3540000941
EAN: 9783540000945
Sehen, Verstehen, Üben, Anwenden.
'Physiotherapie, Basics'.
Auflage 2004.
438 Abbildungen, 9 Tabellen.
Book.
Springer-Verlag GmbH

1. Oktober 2003 - gebunden - XIII

Beschreibung

Reflextherapeutische Verfahren gehören bei vielen funktionellen Erkrankungen des Bewegungssystems und Schmerzzuständen zur physiotherapeutischen Basisbehandlung, weil sie eine schnelle und effektive Linderung bewirken. Die beiden wichtigsten Verfahren, Bindegewebsmassage und Fußreflexzonenmassage, sind Thema dieses Bilderlehrbuch. Farbige Grafiken und Fotoserien verdeutlichen
+ die physiologischen und neurophysiologischen Grundlagen und
+ die Durchführung der Techniken beider Verfahren in Schritt-für-Schritt-Anleitungen.
Eine Einführung in die praktische Anwendung macht Sie mit Wirkungsweisen, Indikationen, Nebenwirkungen, Komplikationen und Therapieresistenzen vertraut und gibt Ihnen Anhaltspunkte für Behandlungsfrequenz und -dauer. Die praktische Durchführung wird plastisch illustriert mit Indikationsbeispielen in
+ detaillierten Fotosequenzen und
+ knappen Texterläuterungen und Kurz-Hinweisen.


Inhaltsverzeichnis

1 Geschichte der Bindegewebsmassage.
2 Anatomie und Physiologie.
3 Wirkprinzipien der Bindegewebsmassage.
4 Indikationen und Kontraindikationen.
5 Befund.
6 Behandlung.
7 Reflexzonentherapie am Fuß.
8 Krankheitsbilder.
9 Anhang.
Kontaktadressen.
Abkürzungen.
Curriculum.
Literatur.

Portrait

Dr. med. Bernard C. Kolster, nach Studium der Diplompädagogik (Lehramt Sport und Geographie) und Ausbildung zum Physiotherapeuten Studium der Humanbiologie und der Humanmedizin. Klinische Tätigkeit in den Bereichen Gynäkologie und Geburtshilfe, Physikalische Medizin. 1996 Gründung des KVM-Verlages, Marburg. Autor zahlreicher Bücher auf dem Gebiet der Akupunktur und Physiotherapie.

Pressestimmen

"Das Buch hält was es im Vorwort verspricht: Rund 200 Seiten zur Reflextherapie - zeitgemäß aufbereitet.....Viele aussagekräftige Abbildungen erleichtern zu Befund und Anamnese das Verständnis. Die Fotos zu den verschiedenen Behandlungstechniken sind gut erklärt (Ausgangspunkt, Handhaltung, Bewegungsrichtung) - auch Fehlerquellen werden aufgezeigt....Das Buch ist angenehm zu lesen und leicht zu verstehen, da es übersichtlich gegleidert ist.....Nach langer "BGM-Abstinenz" habe ich durch dieses Buch wieder richtig Lust bekommen, die Technik öfter einzusetzen."
Wiebke Rademann
Stuttgarter Rundschreiben, 9/2004

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Muskeldehnung
Buch (gebunden)
von Kathrin Lindel
Untersuchen und Befunden in der Physiotherapie
Buch (kartoniert)
von Kay Bartrow
Massage
Buch (gebunden)
von Bernard C. Kolst…
Kraniosakrale Therapie
Buch (gebunden)
von Klaus G. Weber, …
Training in der Physiotherapie
Buch (gebunden)
von Dietmar Seidensp…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.