Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bestimmung der Messunsicherheit nach GUM als Buch
PORTO-
FREI

Bestimmung der Messunsicherheit nach GUM

1. , Aufl. HC gerader Rücken kaschiert.
Buch (gebunden)
"Man misst eigentlich immer falsch. Man muss nur wissen wieviel."

Dieses Buch beschäftigt sich mit dem "wieviel" in obiger Aussage vom Messtechnik-Pionier Dave Packard. Es schildert die Grundlagen, welche seit dem Wechsel der Paradigmen in die Metrol … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

42,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Bestimmung der Messunsicherheit nach GUM als Buch

Produktdetails

Titel: Bestimmung der Messunsicherheit nach GUM
Autor/en: Bernd Pesch

ISBN: 3833010398
EAN: 9783833010392
1. , Aufl.
HC gerader Rücken kaschiert.
Books on Demand

9. Januar 2004 - gebunden - 324 Seiten

Beschreibung

"Man misst eigentlich immer falsch. Man muss nur wissen wieviel."

Dieses Buch beschäftigt sich mit dem "wieviel" in obiger Aussage vom Messtechnik-Pionier Dave Packard. Es schildert die Grundlagen, welche seit dem Wechsel der Paradigmen in die Metrologie Einzug gehalten haben. Das Buch zeigt anhand vieler Beispiele die Anwendung der Verfahren. Ein ausführliches Glossar rundet das Buch ab.

Aus dem Inhalt:

Bedeutung - Einflüsse - Messunsicherheitsanalyse
- Prozessgleichung - Modellgleichung - Verteilungen
- Gewichtungsfaktoren - Faltungen - Sensitivitätskoeffizienten
- Korrelation - Kovarianz -Freiheitsgrad - Budgets - Teilbudgets
- Ergebnisse dokumentieren - Kalibrierscheine - Überdeckung
- Spezifikationen - Optimierungen - Ergebnisanalyse
- Konformitätsaussagen - Bereichskalibrierungen
- Beispiele - Normalized Error Ratio - Evaluierung
- Transfers - Artefaktkalibrierungen
- Definitionen - Glossar.

Portrait

Bernd Pesch, geboren 1963, studierte Physik an der Rheinischen Friedrich-Wilhelm Universität in Bonn und Elektrotechnik an der Fernuniversität Hagen. Anschließend begann er seine Tätigkeit in einem großen deutschen Kalibrierlabor. Im Rahmen seines Aufgabenspektrums arbeitete er primär auf den Feldern der Niederdruckmesstechnik und später der Hochfrequenznormale. Unter anderem war er mit theoretischen Grundlagen der Messtechnik und der die Bestimmung von Messunsicherheiten betraut. Nach dem Aufbau eines Kalibrierlabors in New Mexico, USA, in den Jahren 1996 bis -99 entwickelte er - wieder zurück in Deutschland - Messverfahren im Bereich der Streuparameter- und Rauschleistungsmesstechnik. Er ermittelte und bearbeitete im Rahmen von DKD-Akkreditierungen diverse Messunsicherheitsbudgets. Seine aktuelle Tätigkeit führte ihn wieder nach New Mexico, wo er seine Tätigkeit im Bereich der Kalibrierung fortführt.
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.