Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Frames - Framing - Framing-Effekte als Buch
PORTO-
FREI

Frames - Framing - Framing-Effekte

Theoretische und methodische Grundlegung des Framing-Ansatzes sowie empirische Befunde zur Nachrichtenproduktion.…
Buch (kartoniert)
Die Publikation bietet erstens eine umfassende theoretische Grundlegung sämtlicher Forschungsperspektiven des Framing-Ansatzes. Zur Klärung der Begriffe und Phänomene "Frame", "Framing" und "Framing-Effekt" werden zahlreiche psychologische und soziol … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

34,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Frames - Framing - Framing-Effekte als Buch

Produktdetails

Titel: Frames - Framing - Framing-Effekte
Autor/en: Bertram Scheufele

ISBN: 353114040X
EAN: 9783531140407
Theoretische und methodische Grundlegung des Framing-Ansatzes sowie empirische Befunde zur Nachrichtenproduktion.
'Studien zur Kommunikationswissenschaft'.
Auflage 2003.
VS Verlag für Sozialw.

30. Juli 2003 - kartoniert - 248 Seiten

Beschreibung

Die Publikation bietet erstens eine umfassende theoretische Grundlegung sämtlicher Forschungsperspektiven des Framing-Ansatzes. Zur Klärung der Begriffe und Phänomene "Frame", "Framing" und "Framing-Effekt" werden zahlreiche psychologische und soziologische Grundlagen aufgearbeitet. Damit lässt sich der Ansatz von verwandten Konzepten wie Priming, Attribute-Agenda-Setting oder Kultivierung abgrenzen. Zweitens erfolgt eine kritische Auseinandersetzung mit den methodischen Vorgehensweisen bisheriger Framing-Studien. Drittens wird ein theoretisches Framing-Modell der Nachrichtenproduktion vorgestellt, das mit eigens entwickelten Verfahren der Frame- und Framing-Analyse angemessen umgesetzt und empirisch geprüft wird. Dabei erfolgt auch eine Gegenüberstellung mit der Nachrichtenwerttheorie, für die ebenfalls neue Wege beschritten werden.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Grundlagen - Der kommunikationswissenschaftliche Framing-Ansatz - Journalistische Frames und Nachrichtenproduktion: Ein theoretisches Modell - Annahmen und Hypothesen - Untersuchung zu Frames und Framing bei der Nachrichtenproduktion - Ergebnisse der Untersuchung - Schlussfolgerungen - Literaturverzeichnis

Portrait

Bertram Scheufele ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikationswissenschaft an der Universität München.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.