Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Eine bezahlte Passage als Buch
PORTO-
FREI

Eine bezahlte Passage

Die Auswanderung von Deutschen nach Australien in den 1950er Jahren. 1. , Aufl.
Buch (kartoniert)
Die Studie untersucht ein bislang wenig beachtetes Thema der deutschen Nachkriegsgeschichte. Heute ist in der Diskussion um Migration vielfach in Vergessenheit geraten, dass Deutschland einst ein Auswanderungsland war. Nicht nur im 19., sondern auch … weiterlesen
Buch

29,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Eine bezahlte Passage als Buch

Produktdetails

Titel: Eine bezahlte Passage
Autor/en: Bettina Biedermann

ISBN: 3895185396
EAN: 9783895185397
Die Auswanderung von Deutschen nach Australien in den 1950er Jahren.
1. , Aufl.
Metropolis Verlag

Dezember 2005 - kartoniert - 287 Seiten

Beschreibung

Die Studie untersucht ein bislang wenig beachtetes Thema der deutschen Nachkriegsgeschichte. Heute ist in der Diskussion um Migration vielfach in Vergessenheit geraten, dass Deutschland einst ein Auswanderungsland war. Nicht nur im 19., sondern auch im 20. Jahrhundert, vor allem nach dem Zweiten Weltkrieg, verließen eine große Zahl von Menschen Deutschland nach Übersee. In der Dekade nach dem Zweiten Weltkrieg, zwischen 1951 und 1960, wanderten fast 800.000 Deutsche nach Australien, Kanada oder in die USA aus. Die Auswanderung von Deutschen nach Australien in den 1950er Jahren unterscheidet sich allerdings von der Migration in andere Länder: Nur mit einem einzigen Land, Australien, hat die Bundesrepublik Deutschland einen Vertrag zur Regulierung der Auswanderung abgeschlossen. Die Studie untersucht die Motive und die Lebensbedingungen von Deutschen, die in den 1950er Jahren in den damals noch weit gehend unbekannten fünften Kontinent ausgewandert sind. Im Mittelpunkt stehen die Analyse der gesellschaftlichen Verhältnisse im Nachkriegsdeutschland, die staatliche Regulierung von Aus- und Einwanderung in Deutschland und Australien sowie der Prozess der Integration der "ehemaligen Feinde" im Aufnahmeland. Nachgezeichnet wird der Weg der Auswanderer von ihrer Entscheidung zur Auswanderung, über die Schiffsreise, die Ankunft bis zur Aufnahme und ihrem alltäglichen Leben im neuen Heimatland. Grundlage dafür sind zahlreiche Interviews mit ausgewanderten Deutschen. Darüber hinaus werden Dokumente aus deutschen und australischen Archiven herangezogen, die einen Einblick in den Alltag der Auswanderer gewähren.

Portrait

Bettina Biedermann, geb. 1960 in Herne, ist Kulturwissenschaftlerin.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.