Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Fachsprache als Kommunikationsbarriere? als Buch
PORTO-
FREI

Fachsprache als Kommunikationsbarriere?

Verständigungsprobleme zwischen Juristen und Laien. 'Sprachwissenschaft'. 2000. Auflage. Book.
Buch (kartoniert)
Eine der Folgen, die sich aus derrasanten Weiterentwicklung von Wissenschaft und Technik ergeben, ist die Zunahme fachsprachlich bedingter Kommunikationsstörungen. Birgit Eckardt untersucht, ob und unter welchen Bedingungen Fachsprache zur Kommunikat… weiterlesen
Buch

69,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Fachsprache als Kommunikationsbarriere? als Buch

Produktdetails

Titel: Fachsprache als Kommunikationsbarriere?
Autor/en: Birgit Eckardt

ISBN: 3824443996
EAN: 9783824443994
Verständigungsprobleme zwischen Juristen und Laien.
'Sprachwissenschaft'.
2000. Auflage.
Book.
Deutscher Universitätsverlag

27. April 2000 - kartoniert - 172 Seiten

Beschreibung

Eine der Folgen, die sich aus derrasanten Weiterentwicklung von Wissenschaft und Technik ergeben, ist die Zunahme fachsprachlich bedingter Kommunikationsstörungen. Birgit Eckardt untersucht, ob und unter welchen Bedingungen Fachsprache zur Kommunikationsbarriere zwischen Fachleuten und Laien werden kann. Auf der Grundlage eines vierstufigen Kommunikationsmodells und unter Berücksichtigung von sprach- und rechtswissenschaftlichen sowie psychologischen und soziologischen Aspekten analysiert die Autorin die Fachsprache des Rechts am Beispiel des Ehescheidungsrechts. Die gewonnenen Ergebnisse lassen erkennen, auf welchen Kommunikationsebenen Verständigungsschwierigkeiten auftreten und welche Strategien zu ihrer Vermeidung oder ihrem Abbau geeignet sind.

Inhaltsverzeichnis

Einführung in die Fachsprachenforschung - Ausgewählte Aspekte der juristischen Methodenlehre - Sprachliche Charakterisierung der Fachsprache des Rechts - Der soziolinguistische Ansatz und die Varietäten des Deutschen - Das Familienrecht - Empirische Untersuchungen zur Fachsprache des Rechts - Sprachpflegerische Aspekte der Fachsprache des Rechts

Portrait

Dr. Birgit Eckardt ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Gleichstellungsbüro der Universität Jena und arbeitet zur Zeit an ihrem Habilitationsprojekt am Institut für Germanistische Sprachwissenschaft.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.