Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Trafficking in Women in the European Union als Buch
PORTO-
FREI

Trafficking in Women in the European Union

Norms, Advocacy-Networks and Policy-Change. Auflage 2007. 13 Abbildungen. Book. Sprache: Englisch.
Buch (kartoniert)
Trafficking in women has become a severe human rights problem in the European Union. Cur-rently the trade in human beings generates higher profits than trafficking drugs or weapons. The book describes the history and the dimension of the phenomenon i… weiterlesen
Buch

96,49*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Trafficking in Women in the European Union als Buch

Produktdetails

Titel: Trafficking in Women in the European Union
Autor/en: Birgit Locher

ISBN: 3810039071
EAN: 9783810039071
Norms, Advocacy-Networks and Policy-Change.
Auflage 2007.
13 Abbildungen.
Book.
Sprache: Englisch.
VS Verlag für Sozialw.

25. April 2007 - kartoniert - 440 Seiten

Beschreibung

Trafficking in women has become a severe human rights problem in the European Union. Cur-rently the trade in human beings generates higher profits than trafficking drugs or weapons. The book describes the history and the dimension of the phenomenon in the EU. It centers around the question, when, how and why the European Union started to fight trafficking in women. The author argues that it has been due to power of international norms, successfully operating advo-cacy-networks and favorable political opportunity structures that the problem could draw public and political attention.

Inhaltsverzeichnis

Norms in International Politics - Trafficking in Women and the EU: Elements of a Framework for Analysis - Actors in the 'Velvet Triangle' - Political Opportunity Structures - The Anti-Trafficking-Regime: Norm-Emergence in Historical Perspective - Trafficking and the European Community: The Silence of the Early Decades - The Extension of EU-Actions against Trafficking - The Consolidation of the EU's Anti-Trafficking Policy - Explaining Trafficking in Women in the European Union etc.

Portrait

:Dr. rer. pol. Birgit Locher is political consultant and works as a researcher at the University of Tübingen.

Pressestimmen

"Das Buch ist aus wissenschaftlicher Perspektive ein Novum, da die Autorin erstmals den Zusammenhang zwischen dem Menschenhandel und der Umsetzung von europäischen Rechtsnormen systematisch untersucht. Gleichzeitig bietet sie einen leicht verständlichen Überblick über die gesamte Spannbreite der Problematik." www.zpol.de (Zeitschrift für Politikwissenschaft), 29.07.2008
"[...] eine beeindruckende theoriegeleitete und -entwickelte Fallstudie über ein bislang kaum erforschtes Politikfeld." Femina Politica, 02/2007
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.