Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Deutsches Kapital am Kap als Buch
PORTO-
FREI

Deutsches Kapital am Kap

Kollaboration mit dem Apartheidregime. 1. , Aufl.
Buch (kartoniert)
Südafrika ist ein hervorragendes Beispiel dafür, daß Konzerne sich durch Menschenrechte nicht einschränken lassen wollen. Daß jetzt Klage gegen die Kollaborateure - u.a. aus der deutschen Wirtschaft - mit dem Apartheidregime eingereicht wurde, aktual … weiterlesen
Buch

12,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Deutsches Kapital am Kap als Buch

Produktdetails

Titel: Deutsches Kapital am Kap
Autor/en: Birgit Morgenrath, Gottfried Wellmer

ISBN: 3894014199
EAN: 9783894014193
Kollaboration mit dem Apartheidregime.
1. , Aufl.
Edition Nautilus

August 2003 - kartoniert - 157 Seiten

Beschreibung

Südafrika ist ein hervorragendes Beispiel dafür, daß Konzerne sich durch Menschenrechte nicht einschränken lassen wollen. Daß jetzt Klage gegen die Kollaborateure u.a. aus der deutschen Wirtschaft mit dem Apartheidregime eingereicht wurde, aktualisiert die Diskussion um das Gebaren der Global Players auch in der Gegenwart.

Portrait

Birgit Morgenrath, geb. 1954, freie Journalistin im Rheinischen JournalistInnenbüro Köln. Autorin für die Hörfunkanstalten der ARD und Fachzeitschriften.Gottfried Wellmer, geb. 1943, Studium in Lesotho und Mosambik. Freier Journalist, arbeitet seit mehr als 30 Jahren zu Politik und Wirtschaft im südlichen Afrika. Autor von Expertisen und für Fachzeitschriften.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.