Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Internationales Germanistenlexikon 1800-1950 als Buch
PORTO-
FREI

Internationales Germanistenlexikon 1800-1950

1500 Germanistinnen/Germanisten 44 Ländern. Reprint 2011. HC runder Rücken kaschiert. 3 gebundene Bücher.
Buch (gebunden)
The Internationale Germanistenlexikon is an encyclopedia that gives comprehensive information about the biography, research interests and publications of nearly 1500 scholars concerned with the German language and literature around the world. The con … weiterlesen
Buch

149,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Internationales Germanistenlexikon 1800-1950 als Buch

Produktdetails

Titel: Internationales Germanistenlexikon 1800-1950
Autor/en: Birgit Wägenbaur, et al., Christoph König

ISBN: 3110154854
EAN: 9783110154856
1500 Germanistinnen/Germanisten 44 Ländern.
Reprint 2011.
HC runder Rücken kaschiert.
3 gebundene Bücher.
Herausgegeben von Christoph König, Et Al., Birgit Wägenbaur
De Gruyter

9. Dezember 2003 - gebunden - 2300 Seiten

Beschreibung

The Internationale Germanistenlexikon is an encyclopedia that gives comprehensive information about the biography, research interests and publications of nearly 1500 scholars concerned with the German language and literature around the world. The contributions were written by 700 scientists from all over the world. This encyclopedia will be a standard work for all investigations dealing with the history of German humanities and a key to important data of cultural history. The print edition is complemented by a CD-ROM that offers additional content and the opportunity to search quickly for details like the different poets a scholar dealt with, memberships in literary societies, the libraries which manage the scientific/letter estate and so on.

The International Directory of Germanists 1800 - 1950 finds attentive readers. Their comments, corrections and additions, which deserve a wider readership, are published by the editor, Christoph König in the journal "Geschichte der Germanistik. Mitteilungen". The new feature "Das aktuelle Lexikon" (The updated directory) keeps a running record of relevant new information. It is intended for all owners and users of the Internationale Germanistenlexikon 1800-1950.

Portrait

Christoph König ist Leiter der Arbeitsstelle für die Erforschung der Geschichte der Germanistik im Deutschen Literaturarchiv Marbach und Privatdozent an der Universität Stuttgart.Birgit Wägenbaur war von 1995 bis 2002 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Literaturarchiv, Arbeitsstelle für die Erforschung der Geschichte der Germanistik.

Pressestimmen

"Mit dieser lexikalischen Meisterleistung dokumentieren Christoph König und sein Herausgeberteam die Geschichte der Disziplin und erarbeiten eine Ganzheit, die bisher so nicht greifbar war."
Gisela Brude-Firnau in: seminar 3/2008

"So sachlich, so spannend, so anspannend, so aufregend kann die Lektüre eines Lexikons sein."
Neue Zürcher Zeitung

"Kein Skandal, sondern ein Ereignis: Das Internationale Germanistenlexikon." Die Welt

"[...], kann man König und seinem Team bescheinigen, ein vorzüglich redigiertes Standardwerk vorgelegt zu haben, über das in dieser Ausführlichkeit und Genauigkeit keine andere Disziplin verfügt."
Frankfurter Allgemeine Zeitung

"Ein ideales Instrument der Wissenschaftsgeschichte: Christoph Königs Lexikon der Germanisten".
Süddeutsche Zeitung

"Die drei Bände erweisen sich rasch als weit mehr als nur ein lexikografisches Hilfswerk."
Rheinischer Merkur

"This is a magnificent reference work [...]and ought to be in every serious library."
Graeme Dunphy in: Modern Language Review 2/2005
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.