Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Preisgebote im Internet als Buch
PORTO-
FREI

Preisgebote im Internet

Neue Ansätze zur Messung individueller Zahlungsbereitschaften. 'Betriebswirtschaftliche Aspekte lose gekoppelter…
Buch (kartoniert)
Die Kenntnis der Zahlungsbereitschaft von Konsumenten zählt zu den für den Erfolg eines Produkts entscheidenden Faktoren, allerdings ist die Ermittlung individueller Zahlungsbereitschaften mit erheblichen Schwierigkeiten verbunden, da die bislang zur … weiterlesen
Buch

90,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Preisgebote im Internet als Buch

Produktdetails

Titel: Preisgebote im Internet
Autor/en: Björn Schäfers

ISBN: 3824408066
EAN: 9783824408061
Neue Ansätze zur Messung individueller Zahlungsbereitschaften.
'Betriebswirtschaftliche Aspekte lose gekoppelter Systeme und Electronic Business'.
Auflage 2004.
Book.
Deutscher Universitätsverlag

1. Dezember 2004 - kartoniert - 284 Seiten

Beschreibung

Die Kenntnis der Zahlungsbereitschaft von Konsumenten zählt zu den für den Erfolg eines Produkts entscheidenden Faktoren, allerdings ist die Ermittlung individueller Zahlungsbereitschaften mit erheblichen Schwierigkeiten verbunden, da die bislang zur Verfügung stehenden Methoden aufwändig und mit Schätzfehlern behaftet sind. Björn Schäfers geht der Frage nach, inwiefern verschiedene Verkaufsformen im Internet, bei denen Konsumenten täglich unter realen Kaufbedingungen Millionen von Preisgeboten abgeben, als Datenquelle für die Ermittlung individueller Zahlungsbereitschaften genutzt werden können. Mit der Vickrey-Auktion, der Englischen Auktion mit Bietagent und dem Demand Collection System analysiert er drei Preisbildungsformen, die hierzu gut geeignet sind. Die empirische Auswertung der Preisgebote von mehr als 40 000 Konsumenten verdeutlicht die Potenziale von Preisgeboten im Internet für das Marketing. Damit leistet die Arbeit einen wichtigen Beitrag zur preisorientierten Marketingforschung.

Inhaltsverzeichnis

Grundlagen der Zahlungsbereitschaft und Methoden ihrer Messung
Preisgebote im Internet als Maße von Zahlungsbereitschaften
Empirische Anwendungen zur Messung der Zahlungsbereitschaft anhand von Preisgeboten im Internet

Portrait

:Dr. Björn Schäfers promovierte bei Prof. Dr. Sönke Albers am Lehrstuhl für Innovation, Neue Medien und Marketing der Universität zu Kiel. Er ist im Business Development Neue Medien bei OTTO in Hamburg tätig.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.