Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Und machten Staub zu Stein als Buch
PORTO-
FREI

Und machten Staub zu Stein

Die faszinierende Archäologie des Betons von Mesopotamien bis Manhattan. 139 Abbildungen.
Buch (gebunden)
Könige und Sklaven, Erfinder und Scharlatane, Ingenieure und Kaufleute säumen den Weg des Betons durch die Jahrtausende. Schon vor 7 500 Jahren befestigten die Bewohner einer Siedlung auf dem Balkan die Böden ihrer Hütten mit Beton. Die Baumeister de … weiterlesen
Buch

19,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Und machten Staub zu Stein als Buch

Produktdetails

Titel: Und machten Staub zu Stein
Autor/en: Börries H. Sinn

ISBN: 3764003162
EAN: 9783764003166
Die faszinierende Archäologie des Betons von Mesopotamien bis Manhattan.
139 Abbildungen.
Verlag Bau+Technik

Januar 1993 - gebunden - 242 Seiten

Beschreibung

Könige und Sklaven, Erfinder und Scharlatane, Ingenieure und Kaufleute säumen den Weg des Betons durch die Jahrtausende. Schon vor 7 500 Jahren befestigten die Bewohner einer Siedlung auf dem Balkan die Böden ihrer Hütten mit Beton. Die Baumeister der Antike wußten ihn zu nutzen, und römische Ingenieure errichteten die Bauwerke der Ewigen Stadt mit Hilfe des Zements, den sie "Opus Caementitium" nannten.Der Autor, Börries H. Sinn, ist in der steinernen Großstadt aufgewachsen, hat Architektur studiert, entwarf und baute Häuser. Er schrieb viele Jahre Feuilletons über die Verlockungen und die Gefahren, denen die Architektur ausgesetzt ist. Zwangsläufig beanspruchte das Phänomen des Betons sein besonderes Interesse, dessen Möglichkeiten und seine Geschichte. Von beidem gefesselt verfasste er dieses Buch.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.