Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Unerwartete Rückkehr als Buch
PORTO-
FREI

Unerwartete Rückkehr

Theaterstück.
Buch (kartoniert)
Eine Aussichtsplattform in den Alpen. Zwei alte Widersacher, Stefan, ein älterer Herr, und Clemens, ein jüngerer Mann, begegnen sich wieder. Vor zwanzig Jahren hatte Clemens eine Affäre mit Stefans Frau Ingrid. Seitdem rächt Stefan sich an ihr. Gemei … weiterlesen
Buch

9,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Unerwartete Rückkehr als Buch

Produktdetails

Titel: Unerwartete Rückkehr
Autor/en: Botho Strauss

ISBN: 3446202544
EAN: 9783446202542
Theaterstück.
Hanser, Carl GmbH + Co.

21. August 2002 - kartoniert - 120 Seiten

Beschreibung

Eine Aussichtsplattform in den Alpen. Zwei alte Widersacher, Stefan, ein älterer Herr, und Clemens, ein jüngerer Mann, begegnen sich wieder. Vor zwanzig Jahren hatte Clemens eine Affäre mit Stefans Frau Ingrid. Seitdem rächt Stefan sich an ihr. Gemeinsam mit seiner Geliebten Leonie machen sie Ferien in einem Chalet im Tal. Stefan lädt Clemens spontan in das Landhaus ein, und obwohl er Ingrid lange vergessen hatte, erinnert sich Clemens schnell an die alte Leidenschaft. Doch die Paare ordnen sich neu. Am Ende lassen sich Clemens und Leonie in einen Turm einmauern. Der geplante Liebestod wird zum letzten Test, den nur Ingrid bestehen wird.

Portrait

Botho Strauß wurde am 2. Dezember 1944 in Naumburg/Saale als Sohn eines Lebensmittelberaters geboren. Nach dem Besuch des Gymnasiums in Remscheid und Bad Ems studerte er 5 Semester Germanistik, Theatergeschichte und Soziologie in Köln und München. 1967-1970 Redakteur und Kritiker der Zeitschrift "Theater heute". 1970-1975 dramaturgischer Mitarbeiter an der Schaubühne am Hallischen Ufer in Berlin. Botho Strauß ist Mitglied des PEN-Zentrums und lebt als freier Schrifsteller in Berlin. §Sein schriftstellerisches Werk wurde mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet; 1987 wurde ihm der Jean-Paul-Preis und 1989 der Georg-Büchner-Preis verliehen. Seine Theaterstücke gehören zu den meistgespielten an deutschen Bühnen.

Pressestimmen

"Der phantasiereichste und theatralisch versierteste deutsche Dramatiker." Peter Iden, Frankfurter Rundschau, 11.03.02
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.